Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 5 Stimmen

New York ist nicht nur für den Broadway und die Wall Street bekannt. Es ist auch Gastgeber einiger der renommiertesten Universitäten der USA und der Welt. Diese sind:

  1. Cornell University
  2. Dies ist eine der Top-Universitäten der Welt, die auf Platz 14 der Welt steht. Es ist eine der Ivy League-Universitäten. Die Cornell University bietet eine breite Palette an beruflichen und akademischen Kursen für verschiedene Kategorien von Studenten an. Es ist eine der Universitäten, die moderne fernöstliche Sprachen unterrichten. Es erlaubt Studenten zu studieren:

    • Undergraduate-Zertifikate und Diplome
    • Bachelor-Abschlüsse
    • Master-Abschlüsse
    • Promotionen

    Die Cornell University besteht seit über einem Jahrhundert und ist eine der Einrichtungen mit sehr selektiven Zulassungskriterien. Die Zulassung basiert auf Aufnahmeprüfungen, Noten und Studienleistungen. Es räumt 10-20% der Antragsteller ein, was bedeutet, dass das Zulassungsverfahren sehr streng ist. Auch ausländische Studierende können sich bewerben.

  3. Columbia University
  4. Dies ist eine weitere Ivy League-Universität und eines der weltweit führenden Bildungszentren auf Platz 22 in der Rangliste der QS World University. Trotz einer Population von 30-nahen 000-Studenten ist diese in 1754 gegründete koedukative Institution eine der selektivsten. Es hat eine Zulassungsrate von 0-10%. Die Columbia University hat erfolgreiche Alumni hervorgebracht, darunter Präsident Barrack Obama.

    Es ist eines der bedeutendsten Forschungszentren der Welt. Es bietet auch eine hervorragende Lernumgebung für Studenten in vielen der angebotenen professionellen und wissenschaftlichen Kurse. Die Unterstützung in Forschung und Lehre zu globalen Themen macht die Columbia University zu einem Favoriten für internationale Fakultäten und Studenten. Es hat akademische Beziehungen zu vielen New Yorker Städten, Regionen und Ländern aufgebaut.

  5. New York University (NYU)
  6. Die New York University gehört mit 53 zu den weltweit besten Universitäten. Gegründet in 1931, war es die Idee von Albert Gallatin, einem edlen Staatsmann, der während der Regierungszeit von Präsident Thomas Jefferson das Finanzministerium innehatte. Dies ist eine Institution mit hohem Einschreibungsgrad und einem Einschreibungsspektrum von über 45,000-Studenten. Das Zulassungsverfahren ist ebenso streng wie bei anderen Spitzenuniversitäten. Es hat eine Zulassungsrate von 30-40%. An der NYU studieren US-amerikanische und ausländische Studenten für:

    • Diplom / Diplom
    • Bachelor Abschluss
    • assoziierte Grad
    • Master-Abschlüsse
    • Promotionen

    Die NYU zieht seit vielen Jahren Musiker, Künstler, Schriftsteller und Intellektuelle an, die als Heimat für kreative Köpfe definiert sind.

  7. Yeshiva University
  8. Die Yeshiva University ist die Nummer 384 der Welt. Es wurde vor 100 Jahren mit dem Ziel gegründet, jüdische und westliche Kultur zu verbinden. Es zeigt jüdische Lebensweise durch Geschichte, Kunst und Architektur im Yeshiva University Museum. Es ist eine der führenden Forschungseinrichtungen der Hochschulbildung.

    Die Studenten der Yeshiva University sind nur 7,500-Studenten mit etwas mehr als 3,000-Studenten. Es gibt Standorte in 3, anderen US-amerikanischen Bezirken und in Israel.

  9. Stadtuniversität von New York (CUNY)
  10. Diese Universität ist die Nummer 461 von 470. Im Gegensatz zu anderen Top-Universitäten in New York, die privat sind, ist es das größte Universitätssystem in den Vereinigten Staaten. Es gibt mehr als 500,000-Studenten, die auf 24-Hochschulen in verschiedenen Bundesstaaten verteilt sind. Es hat ein großes Programm, um seine hohe Einschreibung zu entsprechen. Die Universität bietet viele Kurse für Vollzeit- und Teilzeitstudenten an. Die Lehrveranstaltungen reichen von Berufsprogrammen bis zur Promotion. CUNY unterhält enge Beziehungen zu den New Yorker Stadtteilen, da es ein Netzwerk von Stipendien- und Praktikumsprogrammen betreibt, um das akademische Leben in den 5-Bezirken zu bereichern. Trotz seiner Position als öffentliche Universität ist es immer noch eine äußerst selektive Einrichtung mit einer Zulassungsquote von 30-40%.

    Neben den Top-5-Universitäten in New York gibt es weitere renommierte Universitäten, die zu den Top-Instituten der Welt gehören. Dies sind die New School, das Stevens Institute of Technology und die Fordham University.

    Neben den Top-5-Universitäten in New York gibt es weitere renommierte Universitäten, die zu den Top-Instituten der Welt gehören. Dies sind die New School, das Stevens Institute of Technology und die Fordham University.

Sind Sie ein Student, der das Beste sucht? Wissenschaftliche Forschungsarbeit zum Schreiben? Suchen Sie nicht weiter! Unsere Experten können Ihnen bei Ihrer Forschungsarbeit heute helfen, 100% von Grund auf neu geschrieben.

Besondere Angebot!
Verwenden COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt