So tragen Sie eine Kontaktlinse

Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 64 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kontaktlinsen werden auch als Kontakte bezeichnet. Es ist eine dünne Linse, die direkt auf der Augenoberfläche platziert wird. Diese Linsen gelten als medizinische Geräte und werden getragen, um die Sicht vieler zu korrigieren. Die Menschen wählen aus verschiedenen Gründen Kontakte anstelle von Brillen:

  1. Kosmetische Zwecke
  1. Ästhetik
  1. Optische Gründe

Kosmetik und Ästhetik sind die Hauptgründe, warum Menschen ihre Brille loswerden möchten. Andere Gründe sind: -

  • Das unbequeme Gefühl. Manche Leute haben ein komisches Gefühl, wenn sie eine Brille aufsetzen
  • Es ist ärgerlich, wenn Sie bei Regen oder Schneefall eine Brille aufsetzen
  • Sportler finden Brille bei Spielen nicht zuverlässig
  • Eine Brille neigt zu Nebel, wenn sich die Temperatur ändert

Die Hauptvorteile beim Tragen von Kontakten sind:

  • Sie behindern nicht Menschen, die im Modegeschäft tätig sind
  • Sind von einer Temperaturänderung nicht betroffen
  • Es sind keine störenden Reflexionen oder Hindernisse in Sicht
  • Es passt zu Männern und Frauen, die an außerschulischen Aktivitäten beteiligt sind

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, woraus diese Linsen bestehen. Es gibt viele Arten von Kontaktlinsen: -

Weiche Kontaktlinsen

Hierbei handelt es sich um weiche, flexible Kunststoffe, die den Durchtritt von Sauerstoff durch die Hornhaut ermöglichen. Sie sind einfacher einzustellen und werden aufgrund ihres Komforts bevorzugt.

Extended Wear-Linsen

Sie sind normalerweise weiche Kontaktlinsen aus flexiblen Kunststoffen, die auch den Durchtritt von Sauerstoff zur Hornhaut ermöglichen. Diese Objektive können über einen längeren Zeitraum von einer bis sechs Nächte bis zu dreißig Tagen getragen werden.

Starre gasdurchlässige Kontaktlinsen

(RGPs) sind einfacher zu handhaben, kostengünstiger und reißen weniger. Sie fühlen sich mit den weichen Kontaktlinsen nicht wohl, sind jedoch haltbarer und geben im Allgemeinen eine klare, klare Sicht.

Einwegkontaktlinsen

Hierbei handelt es sich um Linsen, die für eine bestimmte Dauer zum Tragen vorgeschrieben und dann entsorgt werden. Wenn Sie damit fertig sind, müssen sie durch andere ersetzt werden, da sie nicht mehr verwendet werden können.

Häufig gestellte Fragen sind, wie sie getragen werden. Nach dem Erwerb ist es äußerst wichtig, die Regeln und Richtlinien in der Broschüre zu befolgen und Anweisungen zu deren Verwendung zu erhalten. Es ist sehr wichtig, diese Schritte zu befolgen, um das Risiko einer Augenverletzung zu reduzieren.


Siehe auch: Günstigstes Aufsatzschreiben: Hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis


  1. Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass Ihre Hände sauber sind. Waschen Sie sie mit einer antibakteriellen Seife, spülen Sie sie ab und trocknen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab.
  1. Wählen Sie die Linsen aus ihren Halterungen und bestätigen Sie, dass Sie sie richtig halten. Vergewissern Sie sich, dass sie nicht von innen heraus stehen, bevor Sie sie in die Augen einsetzen.
  1. Halten Sie das obere Augenlid vorsichtig mit dem rechten Finger fest, damit die Augenwimpern nicht blinzeln. Ziehen Sie vorsichtig mit Ihrem Mittelfinger am unteren Deckel, während der Zeigefinger den Kontakt hält.
  1. Bewegen Sie die Linse langsam zu Ihrem Auge. Lo
ok nach oben, wenn Sie die Linse in Ihr Auge setzen. Lösen Sie das untere und das obere Augenlid und schließen Sie das Auge vorsichtig, um den Kontakt zu positionieren.
  1. Wiederholen Sie das gleiche Verfahren wie für das andere Auge.

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Hände noch einmal reinigen, wenn Sie Ihre Kontakte entfernen.

Pin It
Besondere Angebot!
Anwendung COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt