Wie arrangiere ich Blumen?

Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 64 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Die japanische Kunst des Blumenarrangements ist bekannt als Ikebana, was lebende Blumen bedeutet, oder als Kado, der auf den Weg einer Blume verweist. Pflanzen bringen Farbe in einem Raum zum Vorschein und schaffen Raum zum Leben. Bild perfekte Blumensträuße schaffen schöne Umgebung. Beim Anordnen von Blumen gibt es keine besondere Platzierungsmöglichkeit. Daher gibt es sehr viele einzigartige Techniken für das Ergebnis von Blumen, um dem Ereignis gerecht zu werden.

Man muss eine Handvoll frische Blumen ihrer Wahl pflücken; Es können Rosen, Tulpen, Nelken, Pfingstrosen, Sonnenblumen oder Lilien und Grünpflanzen sein, um den Blumen ein Gefühl der Umwelt zu verleihen. Sie müssen nicht viele Blumen pflücken, vor allem, wenn Sie mit Quitten, Kirschen und Hartriegel, die holzigen Stängeln sind, arbeiten, da weniger mehr ist. Wenn man holzige Stiele verwendet, müssen sie eine schwere längliche Vase haben, die asymmetrisch groß ist, um die Länge der Blütenzweige zu unterstreichen.

Bei der Organisation von Rosen, Iris und Müttern müssen niedrige Würfelvasen verwendet werden, die eine charmante Gruppierung gewährleisten. Man sollte die Blätter am unteren Teil des Blütenstiels entfernen, er / sie sollte die Blätter oben am Stiel belassen, um einen Farbtupfer hinzuzufügen oder sogar die Monotonie der Farbe auf dem Rahmen zu brechen. Die oberen Blätter helfen auch bei der Unterscheidung der Blüten. Man kann die Stiele zusammenweben, um einen Hügel zu bilden, der eine künstlerische Stimmung in dem Arrangement erzeugt.

Wenn Sie so viele Blüten verwenden, um eine dichte Struktur zu schaffen, werden die Äste kurz geschnitten. Achten Sie beim Schneiden der Zweige darauf, dass sie alle die gleiche Länge haben. Es ist besser, ein Maßband zu verwenden, um Blüten unterschiedlicher Höhe zu vermeiden. Um ein natürliches Ergebnis der Organisation zu erzielen, wird eine Einzelperson aufgefordert, die Blumen mit einer unvollständigen Form vorzustellen. Man wird gebeten, die Knospen zu heben und zu stoßen; Das dichte Spray wirkt oft auf einem Couchtisch präsentabel. Kreuzige Halme heben auch einige Blüten an, wodurch der Strauß natürlich erscheint.

Tulpen, Calla-Lilien oder Ranunkeln werden normalerweise zu einem Drittel in einer zylindrischen Vase platziert, da die angeborene Krümmung ihrer weichen Stiele nicht angeordnet werden muss. Sobald Sie die Tulpen geformt haben, müssen Sie die Blumen nur noch auf die Vase setzen und die Blüten sind fertig.

Schneiden Sie den unteren Teil des Blütenstiels mit einer Schere ab, nachdem Sie die Blüten aufgenommen haben. Durch das Schneiden der Zweigböden können die Blüten lange Wasser aufnehmen, wenn sie in eine Vase gestellt werden. Erhöhung der Überlebensrate der Blume. Legen Sie Wasser in eine Vase und legen Sie die Blume hinein. Alle Blätter, die sich unterhalb des Wasserspiegels befinden, sollten abgeschnitten werden. Man sollte Murmeln in der Knospenvase hinzufügen, um dem Behälter etwas Gewicht zu verleihen und transparenten Vasen einen ästhetischen Wert zu verleihen. Die Sandsteine ​​erleichtern auch das Halten der Schnörkel in Position und verhindern, dass sich die Äste an den Ästen gegenseitig stören. Undurchsichtige Vasen werden normalerweise bevorzugt, da sie andere Menschen leben und raten, was Sie getan haben. Die anderen Leute können keine Tricks sehen, die Sie durchgearbeitet haben.


Siehe auch: Akademische Diplomarbeit


Alle Beschneidungen, die Sie vornehmen, sollten sich immer an der Spitze der Blüte befinden, um Ihrem Bud-Arrangement ein natürliches Aussehen zu verleihen. Wenn Sie eine gemischte Girlande anstreben, sollten Sie zunächst die Blüte mit der höchsten Eminenz anordnen, um ein ausgewogenes Bündel zu schaffen.

Besondere Angebot!
Testen Sie mit COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt