Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 64 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Es gibt heute einige widerspenstige Jugendliche, die in ihrem Leben schlechte Entscheidungen getroffen haben. Einige aus Umständen, aus Konsequenzen und andere durch Wahl. Junge Menschen mit einer kriminellen Geschichte haben oft auch einen schwierigen Hintergrund. Wenn sie des Fehlverhaltens für schuldig befunden werden, sollten die betroffenen Personen das nachfolgende Urteil erhalten, das mit ihren Verbrechen in Anbetracht ihres Alters in Verbindung steht. Jugendliche mit einer kriminellen Vergangenheit sollten die Chance zur Rehabilitation erhalten.

Es ist nicht zu sagen, dass sich ihre Charaktere niemals ändern werden. Oft fehlt den Jugendlichen eine Mentorfigur, ein Vormund oder eine gute Erziehung, um sie in jungen Jahren zu führen. Wenn sie sich selbst überlassen, werden sie oft in die Irre geführt und von anderen Erwachsenen mit schlechtem Sinn oder Gleichgesinnten mit schlechten Absichten ausgenutzt. In jedem Fall sollte ihnen die Chance gegeben werden, ihre Charaktere zu verändern und zu verfeinern. Dies kann durch Therapie und Beratung geschehen, um ihnen zu helfen, sich von Traumata zu lösen, und zu versuchen, ihr Verhalten zu ändern, indem sie Reue ausdrücken und sich für Rehabilitationsaktivitäten einsetzen.

Jugendliche sollten nicht zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Die Tat selbst ist gleichbedeutend mit der Verurteilung eines Kindes oder Jugendlichen zu einem wertlosen Leben. Ein Leben, das sich trotz einer Änderung des Verhaltens, der Perspektive oder sogar des guten Verhaltens nicht außerhalb der Mauern eines Gefängnisses unter Verschluss befindet. Sie verweigern ihnen ein Recht auf Freiheiten, zu denen sie zu Recht berechtigt sind, nachdem sie eine bestimmte Zeit gedient haben, entweder durch Bewährung, Zivildienst oder Gefängnis.

Die Verurteilung eines Jugendlichen zu einem lebenslangen Gefängnisaufenthalt ist gleichbedeutend mit der absichtlichen Sicherstellung, dass er sich nicht von seinen Fehlern entfernt und für sein Leben bis zu seinem Sterbebett lebt. In Fällen, in denen sie schwere Straftaten begangen haben, können sowohl Richter als auch Jury entscheiden, wie sie am besten eine Strafe verhängen können, die ihrem Fehlverhalten gerecht wird. Im Fall von geringfügigen Verbrechen wie dem Diebstahl von Snacks aus einem Laden oder von Kleidern aus einem Laden; Für den Fall, dass kein Mensch körperlich verletzt wurde, glaube ich, dass das Gesetz sie nicht so hart beurteilen sollte, sondern es eine leichtere Lektion für sie sein sollte.

Es ist klar, dass Jugendkriminalität ein Problem bei fehlgeleiteten Teenagern sein kann. Es sollte jedoch mehr getan werden, um zu rehabilitieren als zu bestrafen. Es gibt mehrere, die bereits unter dem Einfluss von Drogen stehen oder einfach aus Gruppenzwang handeln, um von Banden und Freunden akzeptiert zu werden. Wiederholungsdelikte können ein Problem sein, und solche Personen machen es schwierig, ihnen eine zweite oder dritte Chance zu geben. Alternativ werden Jugendliche, denen die Unterstützung einer Familie fehlt, in Pflegeeinrichtungen aufgenommen, um ihnen zu helfen, etwas Stabilität zu erlangen.

Siehe auch: Beste wissenschaftliche Essay Writing Services

Nicht in allen Fällen erweisen sich Pflegeheime als schlechte Erfahrung. Einige Freundschaften schließen ihre neuen Freunde schließlich als Familienmitglieder an, wenn ihnen die Art von emotionaler Sicherheit geboten wird, die sie benötigen. Einige Jugendliche müssen wieder in die Schule eingeschrieben werden, damit sie ihr Leben unter einem wachsamen Auge kontrollieren können. Es gibt Rechtsmittel, die anstelle von Haftlagern und eines Jugendgerichts eingesetzt werden können, um mit diesen jungen Menschen umzugehen.

Ein Delinquent kann auch jemand sein, der seine Kreditkartendarlehen nicht bezahlt hat. Dies kann auf unvorhergesehene Umstände zurückzuführen sein, wie zum Beispiel den Verlust eines Arbeitsplatzes oder die anschließende Armut aufgrund eines Notfalls, der vor der Abzahlung der Kreditkartenschulden behoben werden musste. Dies unterstreicht daher, wie mit Jugendlichen auf der Grundlage ihres individuellen Fehlverhaltens sorgfältig umgegangen werden sollte, anstatt sie zusammenzufassen. Es ist auch besser für die Strafverfolgungsbehörden, es auf sich zu nehmen, kleine Straftäter freizulassen, um die Gefängnisse zu entlasten und die inhaftierten jungen Männer und Frauen zu rehabilitieren. Dadurch können sie die notwendigen Schritte unternehmen, um ihr Leben zurückzugewinnen.

Pin It
Besondere Angebot!
Anwendung COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt