Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 98.71% - 67 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.25 (2 Stimmen)

Ein Pflegebericht ist ein Dokument, das die Pflegekräfte bei Schichtwechsel an andere übergeben, um ihnen den Zustand des Patienten mitzuteilen. Es kann auch ein Bericht sein, um während einer gerichtlichen Untersuchung etwas zu erklären. Ein Bericht während der Überführung eines Patienten in eine andere Abteilung eines Krankenhauses ist erforderlich, da ein anderes Team die Betreuung übernimmt.

Einige Krankenschwestern beziehen sich auf Berichte, die sie am Ende einer Schicht als Übergabe vorlegen. Der Austausch findet normalerweise auf Zuteilung statt, wo andere Personen keine Diskussion darüber hören werden, um Patienteninformationen zu sichern.

Bedeutung des Report Writing in der Krankenpflege

Die Abgabe eines Pflegeberichts ist eine wesentliche Tätigkeit in der Pflege. Es sollte genau sein, damit die Krankenpflegeschüler aus den Schultagen lernen können.

  1. Leitet die Patientenversorgung
  2. Eine Krankenschwester zu Beginn einer Schicht kennt möglicherweise nicht den Gesundheitszustand eines Patienten. Es macht einen Krankenpflegebericht wesentlich, um eine entgegenkommende Krankenschwester über einen Patienten zu informieren, der mit der Pflege beginnen soll. Die Pflege eines Patienten ohne alle wichtigen Informationen kann die Sicherheit und Pflege beeinträchtigen. Ein Bericht während der Übergabe eines Patienten von einer Krankenschwester an eine andere bietet die Möglichkeit, die Details zu verstehen, Fragen zu stellen und Klärungen zu Fragen zu erhalten, die nicht klar sind. Dies ist ein Grund, warum jede Pflegekraft, einschließlich der studentischen Krankenschwestern, einen Bericht über die Patienten erstellt, die sie während einer Schicht betreuen.

    In Gesundheitseinrichtungen gibt es möglicherweise etwas andere Richtlinien für die Abgabe von Berichten, aber alle haben ähnliche Grundlagen.

    Siehe auch: Hilfe zum Verfassen von Berichten

  3. Verbesserung der Patientenbeteiligung und Sicherheit
  4. Eine Sicherheitskultur ist für die Aufrechterhaltung der Sicherheit im Gesundheitswesen von wesentlicher Bedeutung. Es erfordert die Kommunikation mit dem Patienten, anderen Pflegepersonen und der Familie über Aspekte der Pflege, Behandlung sowie Dienstleistungen. Ein gut geschriebener Pflegebericht erreicht die ursprüngliche Absicht, eine sichere Übergabe zwischen den Pflegekräften zu gewährleisten. Es ermöglicht auch die Einbeziehung des Patienten und der Familie. Die traditionelle Übergabe von Schichtwechselberichten erfolgte bei Abwesenheit der Patienten an der Schwesternstation.

    Untersuchungen haben ergeben, dass das Ausfüllen unserer Berichte in einer Schwesternstation die Aufgabe sehr vorsichtig erscheinen lässt. Pflegeberichte eliminieren diese Zeit und ermöglichen es den Patienten, sich als Teil der Gesundheitsversorgung von den Krankenschwestern mit einbezogen zu fühlen. Krankenschwestern sind in der Regel die Ersten, die sich um die Sicherheit des Patienten kümmern und einen Bericht am Krankenbett in einen integralen Bestandteil ihres Pflegeplans schreiben. Eine Krankenschwester ist für die Kommunikation beim Wechsel des Schichtberichts verantwortlich und bemüht sich, die Patientendaten zu diesen Themen zu überprüfen:

    • Gesundheitsgeschichte
    • Gesundheits-Check
    • Pflegeplan mit den verordneten Medikamenten

    Zu diesem Zeitpunkt kann ein Patient mit der Krankenschwester kurz- und langfristig Fragen stellen und Ziele setzen. Diese Art von Schichtberichten trägt zur Verbesserung der Mitarbeiterkommunikation bei und gewährleistet die Rechenschaftspflicht der Pflegekräfte.

    Weitere Vorteile des Berichtsschreibens in der Krankenpflege

    • Dem Patienten und anderen am Patienten beteiligten Personen helfen, die Pflege zu verstehen
    • Verringert die Angst vor den Patienten und ihren Familien
    • Verringert das Verlassenheitsgefühl der Familien beim Schichtwechsel
    • Verbessert die Teamarbeit und die Beziehung zwischen den Krankenschwestern in verschiedenen Schichten und Einheiten, um das Fehlerpotenzial zu verringern

    Das Verfassen von Berichten in der Krankenpflege ermöglicht eine bessere Bereitstellung von Informationen über Patienten, die von einer bestimmten Krankenschwester betreut werden. Die Informationen zu einem Patienten in der Tabelle werden aufgezeichnet, sind jedoch praktischer, wenn sie in einer kurzen Zusammenfassung die Situation, den Hintergrund und die Beurteilung eines Patienten darstellen.

Besondere Angebot!
Testen Sie mit COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt