Online-Nutzungsbedingungen

Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 65 Stimmen

Academicwritersbureau.com ist ein führender akademischer Schreibdienst, der als Vermittler zwischen Kunden und Autoren fungiert.

Unsere Vereinbarung, die Agentur des Kunden zu sein

  • Academic Writers Bureau dient als Agentur für qualifizierte Schriftsteller, die Originalarbeiten an Kunden verkaufen. Der Kunde wird uns damit beauftragen, einen Experten auf seinem Gebiet zu suchen, um die Forschung zu bewerten und die Arbeit während der vereinbarten Zeit gemäß diesen Bestimmungen zu schreiben.
  • Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung nach unserem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen und die Zahlung des Kunden dafür zu erstatten.
  • Die Preise und Lieferzeiten entnehmen Sie bitte unserer Website. Wenn ein Kunde einen anderen Preis oder eine andere Lieferzeit nicht akzeptieren kann, erstattet diese Agentur die Zahlung für diese Bestellung
  • Wenn ein Kunde mit der Qualität unzufrieden ist, bieten wir die entsprechenden verfügbaren Abhilfemaßnahmen an, wie in dieser Vereinbarung festgelegt
  • Unsere Kunden sollten sich nicht direkt an die Experten wenden. Wir sind der einzige Vermittler zwischen Kunden und Autoren.

Terminvereinbarung

  • Unsere Vereinbarung mit dem Kunden beginnt, sobald wir einen geeigneten Verfasser gefunden haben, um die Bestellung des Kunden abzuschließen und die Zahlung vom Kunden erhalten (das "Anfangsdatum").
  • Die obige Vereinbarung (1) gilt solange, bis der von uns für die Überprüfung vorgesehene Zeitraum trotz der folgenden Klauseln abläuft, es sei denn, eine der Parteien kündigt sie gemäß diesen Bestimmungen vorzeitig an.
  • Im Falle einer Kündigung zwischen Parteien haben diese Anforderungen Erfolg: Plagiat (7), Datenschutz (8), (Bezahlte Änderungen (10.5), 12, 14 und 15 Rückerstattungen und Vorauszahlung und (16) Urheberrecht.

Agenturdienstleistungen

  • Academic Writers Bureau stellt den entsprechend qualifizierten Experten zur Verfügung, von dem wir glauben, dass er über die erforderlichen Qualifikationen und Erfahrungen verfügt, um die Bestellung eines Kunden zu schreiben, um die Recherche und das Schreiben durchzuführen.
  • Wir verpflichten uns, alle Fähigkeiten und das Urteilsvermögen anzuwenden, um einen Auftrag an den am besten geeigneten Experten bezüglich der verfügbaren Qualifikationen, unseres Qualitätsnachweises, unserer Erfahrung und jeglicher Informationen über den Kurs oder den Abschluss des Kunden zu vergeben.
  • Sobald wir einen geeigneten Schriftsteller für unseren Kunden gefunden haben und die Zahlung erhalten, erkennt der Kunde an, dass diese Bestellung verbindlich ist und keine Erstattung verlangen kann.
  • Wenn wir eine Anzahlung von einem Kunden in Übereinstimmung mit der Zahlung des ausstehenden Betrags verlangen, sollte diese mindestens 24 Stunden vor dem Fälligkeitsdatum der Bestellung beglichen werden. Wir können die Lieferung eines Kunden verzögern, der den Restbetrag gemäß dieser Vereinbarung nicht vollständig bezahlt.
Zusammenarbeit
  • Ein Kunde gibt uns genaue Informationen über die Bestellung und stellt sicher, dass alle Angaben korrekt sind.
  • Wir werden mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt uneingeschränkt mit dem Kunden zusammenarbeiten, um einen Qualitätsauftrag wie von einem kompetenten Schreibservice erwartet erfolgreich zu liefern. Ein Kunde hilft uns, indem er zu Beginn unseres Auftrags alle relevanten Bestellinformationen bereitstellt und während des gesamten Schreibprozesses mit uns zusammenarbeitet, falls unser Experte weitere Details oder Anleitungen benötigt
  • Ein Kunde akzeptiert, dass eine verspätete Lieferung des Werks unterbleiben kann, wenn der Schreiber während der Transaktion nicht geführt wird. Wir haften nicht für daraus entstehende Schäden oder Verluste. In solchen Fällen gilt die Garantie für die „Fertigstellung“ nicht.

Zulassungen und Behörde

  • Wenn unser Autor oder wir bestimmte Details bestätigen müssen, verwenden Sie die angegebene Telefonnummer oder E-Mail-Adresse
  • Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass wir davon ausgehen, dass er die Anweisungen generiert hat, die wir durch diese Kommunikationsmethoden erhalten, und diese akzeptiert.

Plagiat- "Keine Plagiatsgarantie"

  • Eine vollständige Überarbeitungs- oder Geld-zurück-Garantie gilt, wenn ein Kunde ein Plagiat der gelieferten Arbeit feststellt.
  • Wenn ein Kunde ein Plagiat entdeckt, ist der Verfasser dafür verantwortlich.
  • Plagiat beinhaltet Fälle, in denen Schriftsteller:
    • Gib jemandes Worte als ihre ab
    • Geben Sie jemandem Ideen als Gedanken
    • Schreibe eine Quelle um, während die ursprünglichen Ideen in ihr bleiben, ohne die entsprechende Anerkennung zu gewähren
    • Ein Angebot für Anführungszeichen kann nicht eingefügt werden
    • Kopieren Sie große Teile von Ideen oder Wörtern aus der Arbeit eines anderen, auch wenn diese Anführungszeichen verwenden oder Anerkennung vergeben.
    • Geben Sie falsche Informationen zu einer Quelle eines Angebots an. Zitieren Sie beispielsweise eine Quelle, die vom realen Autor des Berichts gefunden und verwendet wurde, über die er nicht verfügt.
    • Ändern Sie den Wortlaut, kopiert jedoch die gesamte Satzstruktur einer Quelle, gibt jedoch keine Anerkennung
  • Bei Meinungsverschiedenheiten darüber, ob es sich bei den Kundenergebnissen wirklich um Plagiate handelt, werden wir die Arbeit sorgfältig prüfen, alle Umstände prüfen und gegebenenfalls einen Fachmann hinzuziehen. In solchen Fällen ist unsere Entscheidung endgültig.
  • In allen Fällen, in denen ein Kunde ausdrücklich verlangt, dass ein Schriftsteller Material enthält, das wir als Plagiat betrachten, akzeptieren wir keine Ansprüche in Bezug auf plagiierte Arbeit.
  • In allen Fällen eines geringfügigen Plagiats oder wenn offensichtlich ist, dass die Piraterie nicht absichtlich stattgefunden hat, wird das Academic Writers Bureau die Arbeit sorgfältig überprüfen. betrachten Sie alle relevanten Umstände und unsere Geschichte mit dem Schriftsteller. Wenn wir es für notwendig halten, können wir einen qualifizierten Experten hinzuziehen. In solchen Fällen ist unsere Entscheidung, ob wir eine Rückerstattung vornehmen oder nicht, endgültig.
  • Eine Geld-zurück-Garantie gilt nicht, wenn wir Plagiate feststellen und den Kunden darüber informieren, bevor wir eine Beschwerde erhalten. Stattdessen werden wir die Arbeit neu schreiben.
  • Wir waren uns einig, dass der für Plagiate verantwortliche Autor das Papier überarbeitet und für unser Handeln wie eine Geldstrafe haftbar gemacht wird oder wir deren Verpflichtung einstellen. Unsere Korrekturmaßnahmen sollen dem Kunden helfen, eine Umschreibung oder Geld zurückzubekommen. Wenn wir dem Verfasser einen Geldbetrag zustehen, behalten wir diesen, bis er das Werk zur Zufriedenheit des betroffenen Kunden umschreibt. Wenn wir zur Rückerstattung verpflichtet sind, erhält der Autor keine Bezahlung für das Werk, und wir können ihre anderen Einnahmen in unserem Besitz verwenden, um vor Gericht zu zahlen, wenn wir in Rechtsstreitigkeiten verwickelt sind.

Lieferung - "Fertigzeitgarantie"

Das Academic Writer Bureau erklärt sich damit einverstanden, dass die Arbeit bis Mitternacht zu einem bestimmten Termin geliefert wird. Um eine rechtzeitige Garantie zu gewährleisten, legen wir den jeweiligen Fälligkeitstermin fest, wenn wir einen Auftrag an einen Sachverständigen vergeben. Wir sorgen dafür, dass wir alle Arbeiten pünktlich erledigen und liefern. Wenn wir scheitern, erhält unser Kunde eine volle Rückerstattung, und wir senden die Arbeit immer noch kostenlos.

Eine Rückerstattung ist in diesen Ausnahmen nicht fällig:

  • Das Fälligkeitsdatum fällt auf einen arbeitsfreien Tag (z. B. Weihnachten, Boxen und Neujahr oder einen Bankfeiertag). In diesem Fall liefern wir die Arbeit vor Mitternacht des folgenden Tages.
  • Wenn wir mit dem Kunden eine Abweichung zum Fälligkeitsdatum vereinbaren
  • Verspätung durch technische Probleme Dritter oder andere Faktoren, auf die wir keinen Einfluss haben. Hierzu zählen unter anderem die Probleme, die durch die Datenbanksoftware, das Internet, den E-Mail-Account und die Hosting-Anbieter verursacht werden. Academicwritersbureau.com wird auf Anfrage den Nachweis für technische Probleme erbringen, die in unserer Verantwortung liegen oder von unseren Drittanbietern bereitgestellt werden.
  • Krankheit oder Tod eines Schriftstellers oder eines nahen Familienmitglieds
  • Der Kunde erhält die Arbeit nicht zum Fälligkeitsdatum, kontaktiert uns aber nicht am Tag nach dem Fälligkeitsdatum oder am Feiertag, wenn unsere Kundenvertreter eine Lösung für den Erhalt der Arbeit anbieten.
  • Wenn sich der Kunde entscheidet, länger zu dauern, bevor er uns über nicht erhaltene Arbeiten informiert, erfolgt dies auf seine Gefahr und wir übernehmen keine Haftung für die Verzögerung. Auf Anfrage werden wir den Nachweis erbringen, dass unser Autor die Arbeit abgeschlossen hat und wir sie pünktlich hochgeladen haben oder dass wir die Bestellung pünktlich gesendet haben. Wir können auch Nachweise für technische Schwierigkeiten, Krankheit oder Tod eines Sachverständigen erbringen. Wenn es Beweise für einen dieser Gründe gibt, hat der Kunde kein Recht, eine Rückerstattung oder einen Rabatt zu verlangen. Wir verpflichten uns, eine volle Rückerstattung zu gewähren und kostenlose Arbeiten zu liefern, wenn es keinen Beweis dafür gibt, dass eines der häufigsten Vorkommen vorliegt. Kunden stimmen zu, dass es keinen anderen Grund gibt, eine Rückerstattung für die Lieferprobleme zu beantragen.
  • Das Büro für akademische Schriftsteller hat keine Verpflichtung bezüglich der „termingerechten Abwicklung“, wenn die Handlungen eines Kunden für eine verspätete Lieferung verantwortlich sind. Zu diesen Maßnahmen gehören die Nichtzahlung des ausstehenden Betrags für diese Bestellung, das Senden zusätzlicher Informationen, nachdem der Verfasser mit der Bearbeitung der Bestellung begonnen hat, oder das Ändern einiger Elemente der Bestellanweisungen. Verzögerungen durch einen Kunden können dazu führen, dass wir den Fälligkeitstermin je nach Ausmaß der Verzögerung ändern, ohne die Garantie für die termingerechte Fertigstellung zu aktivieren.
  • Ein Kunde stimmt dem Verfasser zu, dass die Lieferung gestaffelt erfolgt. Pünktliche Lieferung bedeutet hier den endgültigen Liefertermin für die Bestellung, jedoch nicht die Lieferung einzelner Komponenten.

Änderungen an laufenden Arbeiten

  • Der Kunde kann nach der Zahlung des Gesamtbetrags oder einer Anzahlung keine Aufforderung zur Änderung der Bestellspezifikation verlangen, und wir haben ihn bereits einem Experten zugewiesen.
  • Ein Kunde kann einem Experten zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, sobald wir eine Anzahlung der vollständigen Zahlung akzeptiert haben, vorausgesetzt, er widerspricht nicht oder ergänzt die Angaben in der ursprünglichen Bestellspezifikation.
  • Nach unserem Ermessen können wir das Preisangebot eines Rezepts nach Erhalt einer Anzahlung der vollen Zahlung ändern, wenn ein Kunde zusätzliche Informationen bereitstellt, die im Wesentlichen den ursprünglichen Spezifikationen widersprechen, oder sie einem anderen Verfasser erneut zuweist, ohne den Kunden zu konsultieren. Der betroffene Kunde sollte verstehen, dass diese Maßnahme zu Verzögerungen bei der Erbringung der Arbeit führen kann, für die wir keine Verantwortung übernehmen. Die Fertigstellung zur Zeitgarantie ist unter diesen Umständen nicht fällig.

Änderungen an abgeschlossenen Bestellungen

  • Academicwriters.com ermöglicht es Kunden, kostenlose Änderungen an ihren Bestellungen anzufordern, wenn sie der Meinung sind, dass das Werk ihren genauen Anweisungen oder Garantien auf unserer Website nicht entspricht. Der Änderungsantrag muss innerhalb von 7 Tagen ab dem Liefertermin liegen, kann jedoch länger sein, wenn ein Kunde speziell für die Verlängerung dieser Frist bezahlt.
  • Ein Kunde kann eine Revision über unser Kunden-Kontrollfeld mit Einzelheiten zu den erforderlichen Änderungen anfordern. Ein Experte wird sich die Bewerbung ansehen und Kommentare abgeben. Wenn die Anfrage fair ist, wird der Experte die Arbeit innerhalb von 24 Stunden ändern und senden. Ein Experte kann mehr Zeit verlangen, um die Änderungen abzuschließen. Ein Kunde ist berechtigt, die Anfrage zu genehmigen oder abzulehnen
  • .
  • Wenn unsere Experten einer Änderungsanforderung nicht zustimmen, haben sie die Möglichkeit, ihre Kommentare abzugeben. Wenn sich der Kunde und der Experte nicht einig sind, fordern wir das Qualitätskontrollteam auf, den Streitfall zu beurteilen. Das Urteil, das sie fällen, ist fair und endgültig. Sie können beschließen, einen anderen Sachverständigen zur Beurteilung der Angelegenheit zu suchen. Die Entscheidung dieses Sachverständigen ist für beide Parteien verbindlich.
  • Wenn ein Sachverständiger einer angemessenen Änderungsanfrage nicht vollständig nachkommt, gestatten wir dem Kunden, eine weitere Änderung zu beantragen, bis er die Anforderungen erfüllt.
  • Wenn ein Kunde Änderungen außerhalb der vereinbarten Zeit wünscht oder die erforderlichen Änderungen die Spezifikation in der ursprünglichen Bestellung überschreiten, können die Verfasser nach eigenem Ermessen ein neues Angebot für das Abschließen von Änderungen abgeben. Der Kunde kann den neuen Preis annehmen oder ablehnen. Ein Kunde muss zusätzliche Zahlungen leisten, bevor der Autor mit dem Schreiben der zusätzlichen Arbeit beginnt.

Datenschutz

Academicwritersbureau.com glaubt an den Datenschutz. Wir arbeiten nach diesen Richtlinien:

  • Ein Kunde ist damit einverstanden, dass wir die Daten, die er bei der Bestellung und Bezahlung eingibt, in unserer gesicherten Datenbank speichern, vorausgesetzt, wir können sie mit ausgewählten Dritten teilen, um Zahlungen zu sichern und den Service zu verbessern. Die beteiligten Dritten können den Kunden von Zeit zu Zeit kontaktieren.
  • Wir verpflichten uns, keine persönlichen Informationen preiszugeben, die vom Kunden bereitgestellt werden:
    • Um die oben genannten Ziele in (1) zu erreichen
    • Erfüllen Sie Anforderungen durch eine gesetzliche Behörde
    • Betrügerische Transaktionen verfolgen
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Website. Auf Anfrage erhalten Sie auch eine Kopie.

Honorare

  • Wir berechnen eine Provision für unseren Service. Die Autoren berechnen für ihre Dienstleistungen Gebühren, während die Mehrwertsteuer auf unserer Website insgesamt angezeigt wird.
  • Wenn ein Kunde eine Arbeitsanpassung benötigt, die der ursprünglichen Spezifikation zuwiderläuft, leiten wir sie an einen Experten weiter, der einen neuen Satz festlegt, und berechnet die Servicegebühr entsprechend.

Mehrwertsteuer

Academic Writers Bureau schließt die Mehrwertsteuer gegebenenfalls in den angegebenen Preisen zum jeweils gültigen Satz ein.

Zahlungsbedingungen

  • Wir setzen uns mit Kunden in Verbindung, um ihre Zahlung zu tätigen, nachdem wir einen entsprechend qualifizierten Schreiber gefunden haben, der ihre Bestellungen aufnimmt, es sei denn, jemand hat bei der Bestellung bezahlt.
  • Wenn wir nach unserem Ermessen eine Anzahlung statt eines vollen Bestellwerts akzeptieren, erklärt sich der Kunde einverstanden, dass das Gesamtguthaben noch aussteht und vor dem Fälligkeitsdatum der Arbeiten freigegeben werden muss.
  • Ein Kunde kann seine Bestellung jederzeit fortsetzen oder stornieren, bevor er eine Anzahlung oder den vollen Betrag bezahlt, damit wir die Bestellung einem Verfasser zuordnen können. Nachdem ein Kunde die Zahlung für den von ihm beauftragten Schreiber vorgenommen hat, um mit der Bearbeitung zu beginnen, können wir eine Bestellung nicht stornieren oder die Zahlung zurückerstatten.
  • Ein Kunde stimmt zu, unsere Rückgaberichtlinien einzuhalten, und räumt ein, dass wir aufgrund der persönlichen und hochspezialisierten Natur unserer Dienstleistungen nur unter den in diesen Bedingungen genannten Umständen oder unter anderen unvorhergesehenen Umständen volle Erstattungen vornehmen können. Wir behalten uns das Recht vor, eine Rückerstattung oder einen Rabatt zu gewähren.
  • Diese Servicebedingungen sollten vorbehaltlich der Zahlungsmodalitäten (Abschnitt 13 dieser Vereinbarung) gelesen werden.

Zahlung im Voraus

  • Wir können den Kunden zur Bezahlung einer Bestellung einladen, bevor wir einen sachverständigen Schreiber für die Arbeit formal sichern.
  • Wir verpflichten uns, keine Vorauszahlungen zu leisten, es sei denn, wir sind zuversichtlich, einen Experten für den Abschluss der Arbeiten zu gewinnen.
  • Wir können nicht garantieren, dass ein geeigneter Schreiber die Arbeit für einen Kunden abschließt, der sich für eine Vorauszahlung entscheidet, bevor wir einen Schreiber beschaffen.
  • Für den Fall, dass der Kunde eine Vorauszahlung leistet und wir keinen Experten für die Durchführung der Arbeiten einholen können, bieten wir eine volle Rückerstattung an.

Rückerstattungen

  • Wenn Academicwritersbureau.com der vollständigen oder teilweisen Erstattung zustimmt, erfolgt die Zahlung nur mit der Debit- oder Kreditkarte, die ein Kunde für die Zahlung verwendet hat. Wenn der Kunde eine solche Karte nicht verwendet und mittels einer solchen direkten Einzahlung auf das Konto unserer Bank gezahlt hat, bieten wir dem Kunden die Wahl, die Rückerstattung über unsere Bank zu tätigen oder als Vorabgutschrift für eine zukünftige Bestellung aufzubewahren. Es liegt in unserem vollen Ermessen, eine Rückerstattung vorzunehmen.

Urheberrecht

Der Kunde sollte das akzeptieren:

  • Die Erlangung der durch unseren Schreibservice bereitgestellten Werke gewährt kein Urheberrecht.
  • Academic Writers Bureau, unsere Mitarbeiter und Schriftsteller billigen kein Plagiat, und wir behalten uns das Recht vor, denjenigen, die wir eines solchen Verhaltens verdächtigen, Dienstleistungen zu verweigern.
  • Wir bieten Dienstleistungen an, die über entsprechend qualifizierte Experten verfügen, um unabhängiges, personalisiertes Recherchieren und Schreiben zu ermöglichen, damit die Schüler beim Lernen lernen und ihre Bildungsstandards verbessern können. Die durch uns geleistete Arbeit ist nicht für Kunden bestimmt, die sie als eigene oder fremde Person weitergeben oder teilweise oder als Ganzes abgeben davon als ihr eigenes. Darüber hinaus verpflichten sich Kunden dazu, auf die unerlaubte Verbreitung, den Weiterverkauf oder die Präsentation der Arbeit zu verzichten, und erklären sich damit einverstanden, die Arbeit so zu gestalten, dass die Tatsache, dass kein Kunde das Urheberrecht an unserer Forschungsarbeit besitzt, in vollem Umfang respektiert wird.
  • Wenn wir den Verdacht haben, dass eine Person unsere Papiere oder Materialien gegen eine oder alle der vorstehenden Regeln verstößt, haben wir das Recht, die weitere Arbeit für ihn oder die beteiligte Organisation zu verweigern. Wir übernehmen keine Haftung für solche unbefugte oder unentdeckte Verwendung.
  • Wir erklären uns damit einverstanden, alle durch unsere Dienstleistungen gelieferten Arbeiten nach deren Abschluss für Zahlungen oder auf andere Weise nicht weiterzuverkaufen oder zu vertreiben. Wir verpflichten uns auch, solche Arbeiten nicht auf einer Essay Bank oder Website zu platzieren.

Level angeforderte Garantie

  • Wenn ein Endprodukt (siehe 16.3) die bestellte Klasse nicht erfüllt, erhält unser Kunde eine volle Rückerstattung.
  • Die oben genannte Garantie gilt für 90-Tage, die am letzten Tag eines Änderungszeitraums beginnen.
  • Für Bestellungen, die Kunden auf 1st-Ebene aufgeben, garantieren wir den 1st-Standard. Wir werden kein Geld zurückerstatten, wenn die Arbeit das Niveau erreicht.
  • Wir garantieren nur die über die Zusammenarbeit mit unseren Kunden hinausgehende Besoldungsgruppe bei der Änderung ihrer Anforderungen, da wir diese Besoldungsgruppen nicht bei der ersten Lieferung an die Kunden garantieren. Die endgültige Version unterliegt dieser Garantie.
  • Wenn ein Kunde die Qualität unserer Arbeit unter dieser Garantie anfechten möchte, bitten wir um glaubwürdige Beweise. Wir bitten um eine Kopie der Arbeit, die der Student eingereicht hat, und die Rückmeldung durch den jeweiligen Tutor.
  • Wir akzeptieren Reklamationen, die innerhalb von 3 Monaten nach dem Liefertermin für geänderte Bestellungen erhoben und begründet wurden, damit ein Kunde eine volle Rückerstattung erhält. Wenn der Kunde nach den 90-Tagen eine Beschwerde einlegt, erteilen wir einen Gutschein im Wert von zwei Dritteln
  • Wir werden alle Belege für den Erstattungsanspruch sorgfältig prüfen und alle Umstände prüfen, bevor sie gegebenenfalls an qualifizierte Experten überwiesen werden.
  • Ein Kunde, der über den Nachweis verfügt, dass unsere Arbeit nicht den Qualitätsstandard erfüllt, ist die Bedingung dieser Vereinbarung, dass uns dies unverzüglich zur Kenntnis gebracht wird, wenn wir die Entscheidung treffen. Wir behandeln alle derartigen Beweise absolut vertraulich.
  • Wir erstatten keine Erstattung, wenn wir feststellen, dass Anfragen des Kunden in der Bestellspezifikation, einschließlich Korrespondenz und Änderungen, die Qualität der Auftragsarbeit unter den geforderten Qualitätsstandard herabsetzen, da die Arbeiten wahrscheinlich den Standards entsprechen würden.
  • Eine Rückerstattung ist nicht fällig, wenn wir feststellen, dass ein Kunde die Arbeit unter den bestellten Qualitätsstandard gebracht hat, indem er eine Bestellspezifikation vorlegt, die der Mehrdeutigkeit oder Interpretation offen stand.
  • Wenn die Arbeit hinsichtlich der Modul-, Kurs- oder Auftragsanweisungen unterhalb des bestellten Qualitätsstandards liegt, der Kunde jedoch unvollständige oder andere Anweisungen von den vollständigen Aufgabenanforderungen erteilt hat, geben wir keine Erstattung aus.
  • In allen Fällen ist die Entscheidung der Academic Writers Bureaus endgültig, liefert dem Kunden jedoch detaillierte Informationen darüber, wie wir zu unserer Entscheidung gekommen sind, einschließlich einer Kopie des Berichts unseres beauftragten Experten, sofern zutreffend.

Final Mark ausgezeichnet

  • Ein Kunde sollte die Arbeit als seine eigene weitergeben, da niemand das Urheberrecht an der Arbeit besitzt, da dies gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt.
  • Aufgrund der obigen Ausführungen akzeptieren die Kunden, dass die Qualität ihrer bestellten Papiere nicht die Noten garantiert, die ein Tutor belohnt, da er unsere Arbeit für Forschungszwecke verwendet und Arbeiten einreicht, die keine Garantie für die Abschlussnote darstellen.

Allgemeiner Kurs

  • Die Arbeitszeiten des Academic Writers Bureau sind Montag bis Freitag 9 am und 9 pm und Samstag und Sonntag 10 am-6 pm. Wir öffnen nicht an den oben angegebenen arbeitsfreien Tagen. Wir können festlegen, dass ein regulärer Arbeitstag ein arbeitsfreier Tag ist, indem wir unseren Kunden über einen Hinweis auf unserer Service-Website informieren. Jeder Support oder Service, den wir an einem solchen Tag anbieten, liegt in unserem Ermessen.
  • Die Beliebtheit unserer Dienste verhindert, dass wir Anfragen für E-Mail- und Telefonsupports immer zeitnah bearbeiten. Wir verpflichten uns jedoch, alle Anstrengungen zu unternehmen, um Kundenwünsche umfassend zu beantworten und dringende Anfragen unverzüglich zu bearbeiten.
  • Es besteht das Risiko, dass sich die Kunden auf die durch unseren Service bereitgestellten Recherchen verlassen, sofern eine verspätete Lieferung dazu führen kann, dass sie Termine verpassen. Academicwritersbureau.com, seine Mitarbeiter und Experten in unseren Büchern haften nicht für die vorgenannte verspätete Lieferung, es sei denn, dies ist in unseren Bedingungen vorgesehen.
  • Alle Ansichten, die von Academic Writers Bureau, Mitarbeitern und Experten in unseren Büchern über die Nutzung unserer Dienste ausgedrückt werden, sind Meinungen und keine Ratschläge. Ebenso haben wir unsere Ansichten, die von unseren Vertriebsagenten und anderen verbundenen Unternehmen zum Ausdruck gebracht wurden, nicht gebilligt und spiegeln daher unsere Richtlinien und Vorschriften nicht genau wider.
  • Unsere Kunden müssen die Richtlinien und Regeln ihrer Hochschulen prüfen, bevor sie unsere Papiere bestellen, um ihren Anforderungen und denen ihrer jeweiligen Institution zu entsprechen. Unser Kunde erkennt an, dass jede Entscheidung für die Nutzung unseres Forschungsdienstes auf persönliche Initiative fällt, und stimmt zu, dass wir, unsere Mitarbeiter und unsere Experten für unsere Dienste nicht für Entscheidungen haften, die gegen die Richtlinien, Regeln oder Richtlinien verstoßen. und Vorschriften ihrer Institutionen.
  • Alle unsere Dienstleistungen unterliegen der Verfügbarkeit, und wir bieten ausschließlich akademische Unterstützung. Daher ist dies keine professionelle Beratung.
  • Wir unternehmen alle Anstrengungen, um maßgeschneiderte und genaue Arbeiten durchzuführen. In bestimmten Fällen kann es jedoch zu Ungenauigkeiten kommen. Academicwritersbureau.com, unsere Mitarbeiter und Beratungsexperten, sind nicht verantwortlich. Diese Bedingungen erlauben kostenlose Änderungen und einen optionalen Rabatt, um solche Vorkommnisse zu korrigieren.
  • Es verstößt gegen das Urheberrecht, wenn Kunden die von uns gelieferten Werke ganz oder teilweise als eigene abgeben. Eine solche Handlung verliert ihr Recht unter diesen Nutzungsbedingungen. Wir haben auch die Möglichkeit, nach einem solchen Fall weitere Schritte einzuleiten.
  • Wir haben das Recht, eine Bestellung abzulehnen oder einen Vertrag mit einem Kunden zu schließen, und dieser Vorbehalt gilt für alle Bedingungen in diesem Vertrag.
  • Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung nicht fortzusetzen, wenn wir einen Grund finden, aus dem hervorgeht, dass der Kunde die gelieferten Arbeiten in einer Weise verwendet, die gegen diese Bedingungen oder gegen unsere Fair-Use-Richtlinie verstößt.
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dazu gedacht, beide Parteien von Beginn an rechtlich zu binden.
  • Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung dar, die zwischen Academicwritersbureau.com und dem Kunden ab dem Datum des Inkrafttretens besteht. Sie ersetzen und ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen, Absprachen oder Zusicherungen.
  • Alle Parteien vereinbaren, einen Experten für Forschungsdienstleistungen zu verpflichten, um dies durch ein Bild zu bestätigen, das ausdrücklich in diese Bedingungen integriert ist.
  • Für Zwecke des Vertragsgesetzes (Rechte Dritter) beabsichtigen die betroffenen Parteien nicht und beabsichtigen nicht, anderen Personen, die nicht Teil ihrer Vereinbarung sind, die Durchsetzung einer der Bestimmungen zu gestatten.
  • Die Erfüllung, Gültigkeit und Ausgestaltung von Vereinbarungen zwischen den Vertragsparteien unterliegt dem Recht des Landes und unterliegt der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Staates, die diese Parteien einreichen.
  • Ist eine Bestimmung eines Vertrages zwischen dem Kunden und uns gesetzeswidrig oder wird von einem Gericht als rechtswidrig, nicht durchsetzbar oder nichtig erklärt, wird die Bestimmung vom Vertrag gestrichen. Wir werden es unwirksam machen, ohne die übrigen Bestimmungen einer Vereinbarung zu ändern, und den Vertrag unter keinen anderen Umständen durchsetzen oder validieren.

Werbe-E-Mail-Kampagnen

  • Wir bieten Schulungen für Produkte wie frühere Veröffentlichungen, Plagiatsoftware, Korrekturlesen und Markierungsdienste an.
  • Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten zur Verfügung stellen, erklären wir uns damit einverstanden, Sie per E-Mail, E-Mail, Telefon, SMS / MMS und Fax zu kontaktieren, um Sie über etwaige Dienstleistungen, Waren oder Werbeaktionen zu informieren, die für Sie von Interesse sind, sofern Sie nicht widersprechen Mitteilungen.
  • Wie wir in unserer Datenschutzerklärung angeben, senden wir nicht mehr als vier Marketingmitteilungen pro Monat und praktisch selten mehr als eine. Wir geben Ihnen immer die Wahl, solche Marketingkooperationen abzulehnen
Besondere Angebot!
Testen Sie mit COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt