EIN FORSCHUNGSVORSCHLAG ZUR AMERIKANISCHEN NAHRUNG
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)

Rahmenbedingungen

In diesem Artikel geht es um Vegetarismus in den USA, eine Diätauswahl, die als steigend bezeichnet wird. Sie verfolgt die Hauptfrage: Wird der amerikanische Vegetarismus von gesundheitlichen Problemen, Politik oder Mode beeinflusst? In diesem Beitrag wird das öffentliche Gespräch über den Vegetarismus in den Massenmedien und die Meinungen verschiedener Interessengruppen beleuchtet, zum Beispiel Personen für die ethische Behandlung von Tieren, die fleischverarbeitende Industrie und Gesundheitsexperten. Durch die Verwendung von Universitätslernenden und das Nachdenken in einer Messehalle der Universität versucht dieses Papier, die Motive hinter den individuellen Essgewohnheiten aufzuzeigen.

Spezieller Fokus

Vegetarismus als Ernährungsgewohnheit scheint für die meisten amerikanischen Jugendlichen eine verbreitete Ernährungsform zu sein. Obwohl sich das Verhältnis von Vegetariern zu Fleischfressern in der jüngeren Vergangenheit möglicherweise nicht wesentlich geändert hat, hat sich die Anerkennung oder Wertschätzung dafür geändert. Derzeit bieten mehrere Cafeterias vegetarische Menüs an. Auf dieser Grundlage ergibt sich eine Frage des Interesses; Haben sich unsere Gedanken über Lebensmittel geändert? Mir geht es mehr darum zu erkennen, was Menschen antreibt, die Fleisch von ihrer Nahrungsaufnahme ausschließen (im Vergleich zu denen, bei denen es sich nicht um eine Neigung handelt, sondern um einen spirituellen Glauben oder einen therapeutischen Zustand). Die Anzahl der Autoren, die Informationen drucken und sich zu diesem Thema äußern, ist sehr groß. Ich werde den Inhalt ihrer Meinungen behandeln und sie abwägen sowie sehen, wie diese Standpunkte mutieren können. In diesem Zusammenhang werde ich die moderne Moral im Zusammenhang mit der Geschichte der Vorstellungen über Lebensmittel im 20. Jahrhundert untersuchen. Ich bin der festen Überzeugung, dass eine gewisse externe Dynamik auch das Verhalten der Menschen beeinflussen kann, z. B. die Rinderwahnsinn-Infektion, der Preis für Fleisch und Fisch, die Zunahme der Fast-Food-Ernährung und das Bewusstsein für Cholesterin.

Sobald ich ein Verständnis der Schlüsselwahrnehmungen zu diesem Thema hergestellt habe, werde ich eingehender darüber diskutieren, wie die Menschen all diese Meinungen aufnehmen (oder nicht) und ob diese Kreuzzüge und andere Anliegen das Verhalten ändern. Daneben werde ich auch einige Elemente wie Alter, religiöse Überzeugungen, Geschlecht und Sitten, die solche Entscheidungen beeinflussen können, etwas Licht einleuchten. Zum Beispiel ist es wahrscheinlicher, dass das Wissen oder das Fehlen einer Person bei Rindern oder einem Tierjäger relevant ist. Ich gehe davon aus, festzustellen, dass neben den offensichtlichen Auswirkungen von Werbekampagnen die Einstellung und das Denken der Menschen in Bezug auf Lebensmittel ihre Wahlmöglichkeiten aufklären.

Abschließend möchte ich darüber nachdenken, ob die Ernährungsgewohnheiten von Vegetariern und Fleischessern gleichermaßen ausgewählt werden. “Ich denke, dass die meisten Vegetarier vernünftige Entscheidungen treffen, um Fleisch auszuweichen (im Mittelpunkt dessen, was auch immer kognitiv und welche Ansichten im Mittelpunkt stehen), aber weniger Nicht-Vegetarier gemessen haben es als Thema oder bewusst in die Entscheidung einbezogen, ob sie Fleisch konsumieren

.

Literature Review

Feldarbeit. Da meine Forschungsfrage zum Teil angibt, welche Einstellungen und Informationen die Ernährungsentscheidungen der Menschen beeinflussen, werde ich zwei Unternehmen als Fronten für meine Feldstudie nutzen. Eine Bio-Ranch in Latrobe, Pennsylvania, wird mir erlauben, einige „Fleischprozesse“ zu verfolgen, um zu untersuchen, wie sich ihre Abläufe von denen industrieller Farmen unterscheiden, und auch zu verstehen, wie Gemeinschaftsgesundheit, Fleisch und Lebensmittelpflege ihre Geschäfte beeinflussen.

Industrie und ihre Kritiker. Ich werde die Anzahl der mit der Nahrungsmittel- und Fleischproduktion verbundenen Gemeinschaftsressourcen diskutieren. Regierungsvertreter und Lebensmittelprüfprogramme werden hier meine Argumentationsgrundlage bilden. Ebenso möchte ich wissen, welche Art von Streitigkeiten zwischen den PR-Organisationen der Hersteller und denen der nicht gewinnorientierten Verbraucherorganisationen stattfinden. Wie berichten diese beiden Gruppen über Krisen und wie definieren sie das Wohlbefinden und die Sicherheit?

Bücher zu Ernährung und Lebensmittelsicherheit. Ich möchte einen Eindruck von einigen allgemeinen Trends in der Lebensmittelverarbeitung und den amerikanischen Ansichten darüber gewinnen, was sie hier konsumieren. Dies wird mir helfen, die Art der pro-vegetarischen Meinungen zu beurteilen, die mehrheitlich verdient sind. Ist der Anbau von Getreide und Getreide wirklich umweltfreundlich? Sind ökologische und kleine Erzeuger von Fleisch für das Ökosystem "freundlich"? Welches sind die Preise für die Ernährung und die Vorteile von Fleisch und vegetarischen Diäten? Dies wird mir helfen zu verstehen, ob sich die Zustimmung einiger Diätformen in der letzten Zeit verändert hat.

Fach- und Fachzeitschriften zu Lebensmittelsicherheit, Fleisch und Vegetarismus. Schließlich hoffe ich, ein solides Wissen über die Sicherheit und das Risiko zahlreicher Arten von Diäten zu erwerben, sowohl in Verbindung mit durch Lebensmittel übertragenen Infektionen und deren Vorlieben als auch in Bezug auf die allgemeine Gesundheit.

Referenzen

  • Zentrum für Lebensmittelsicherheit und Angewandte Ernährung. 30 Dez. 2003. US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA). Abgerufen auf 24 Oktober 2016. .
  • Cox, P. (2002). Du brauchst kein Fleisch. New York: St. Martin's Press. Routledge Publishing Group.
  • Jamison Farm (Latrobe, PA) (2014). Bio-Lammfarm. http://www.jamisonfarm.com/
  • End Food Co-op (2014). 7516 Meade Street, Pittsburgh, PA. http://www.eastendfoodcoop.com. Abgerufen auf 24 Oktober 2016.
  • Schlosser, E. (2001). Fast Food Natio: Die dunkle Seite der all-amerikanischen Mahlzeit. NY: Pinguin-Verlagsgruppe.
  • Sänger, P. (2011). Animal Liberary: Eine neue Ethik für unsere Behandlung von Tieren. New York: Zufälliges Haus.
Anhänge:
Reichen Sie dasBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (The-American-Food.pdf)EIN FORSCHUNGSVORSCHLAG AUF DEM AMERIKANERBeispiel für einen Forschungsvorschlag zu amerikanischen Lebensmitteln94 kB

Weitere Beispielschriften

Besondere Angebot!
Testen Sie mit COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt