Zusammenfassung der Fähigkeiten und Merkmale von drei bekannten NMS
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)

Abstrakt

Dieses Projekt vergleicht die Fähigkeiten und Funktionen des Netzwerküberwachungsdienstes, die von drei beliebten Tools angeboten werden. Dazu gehören Solarwinds, PRTG und Open NMS. Die Dienste werden anhand ihrer intern entwickelten Funktionen auf Konsistenz und Stabilität geprüft.

Einführung

Netzwerküberwachung ist ein Begriff, der für ein System verwendet wird, das ein Computernetzwerk ständig auf Diskrepanzen überwacht (KUNDU, 2013). Diese Fehler können auf langsame oder fehlerhafte Systemkomponenten zurückzuführen sein. Das System erkennt diese Art von Defekten und benachrichtigt den Netzwerkadministrator über verschiedene Methoden wie E-Mails, SMS oder Alarme. Ein zuverlässiges NMS sendet regelmäßig Updates im Netzwerk, indem es Update-Nachrichten sendet. Bei der Netzwerküberwachung wird Hardware wie Server-Router usw. überwacht, und der Status wird je nach Konfiguration oder Anforderung jede Minute oder Stunde angezeigt. Dieses Projekt zielt daher darauf ab, die Fähigkeiten und Merkmale der drei bekannten NMS zu ermitteln.

Art des zu verwaltenden Netzwerks

SolarWinds

Ist ein NMS, der ziemlich nützlich ist. Er wird zur Überwachung von einzelnen Geräten im Netzwerk mithilfe von SMNP verwendet. Es überwacht jede SNMP-Variable wie Bandbreite im Router, WAN, LAN, Festplattenspeicher auf Servern und sogar VoIP. Die Tools ermöglichen eine integrierte Funktion wie den Universal Device Poller. Das UDP kann so konfiguriert werden, dass Informationen von MIBs (SolarWinds, 2011) abgerufen werden.

PRTG

PRTG ist ein NMS, das auf Fenstergeräten ausgeführt wird und insbesondere zur Überwachung der Bandbreitenauslastung über SNMP, VMI, sFLOW, Paketsniffing und Netflow nützlich ist. Die Software kann auch die Betriebszeit überwachen und verfügt über einen 200-Sensortyp, der alle Aspekte der Netzwerküberwachung abdeckt.

NMS öffnen

Ist eine Open-Source-Plattform für Carrier-Grade zur Netzwerküberwachung. Es ist plattformübergreifend und führt Ereignisverwaltung und -benachrichtigung durch Bandbreitensteuerung, Hyper-V-Überwachung und Geräteüberwachung durch

Fernbedienungsfunktionen

SolarWinds

Verfügt über die DameWare-Fernbedienung für mehrere Plattformen, die den Fernzugriff für eine Administrationskonsole ermöglicht. Sie ermöglicht jederzeit und überall eine Verbindung vom LAN oder von außerhalb der Firewall. Es verfügt über integrierte Remoteverwaltungsfunktionen, die es Administratoren ermöglichen, Computer zu behandeln, ohne die vollständige Remotezugriffssteuerung zu starten.

PRTG

Es verfügt über Remote-Probes-Funktionen, mit denen Netzwerke an verschiedenen Standorten überwacht werden können. Es ermöglicht die Überwachung von Tochtergesellschaften von der Zentrale und verschiedenen Netzwerken innerhalb der Unternehmensnetzwerke. Verfügt über einen MSP zur Überwachung des Client-Netzwerks in Ihrem Netzwerk.

NMS öffnen

Verfügt über einen Remote-Polling-Dienst, der die Berichterstellung über neue Entitäten im Netzwerk ermittelt, plant, überwacht und korreliert. Der Überwachungsaspekt ist zulässig, wenn der Abfragestatus zurückgemeldet wird, und verteilte Abfrager erlauben die Überwachung aus mehreren Perspektiven.

Unterstützung der Netzwerkskalierbarkeit

SolarWinds-Supportgeräte von verschiedenen Herstellern können daher für jede Netzwerkanforderung skaliert werden. Es verfügt jedoch über integrierte Funktionen, die eine Skalierung ermöglichen. Durch das Hinzufügen von Polling-Engines kann SolarWinds APM in jede Installationsumgebung transparent eingebunden werden.

PRTG verwendet die Remote-Probes zur Unterstützung der Skalierbarkeit, da es eine größere Anzahl von Geräten unterstützen kann, unabhängig davon, ob es sich um LAN oder WAN handelt. Die Probes unterstützen jedoch nur kurze Offline-Zeit zu den PRTG-Servern.

Open NMS ist hoch skalierbar, da es Zehntausende von Geräten von einem einzigen Server aus unterstützt und auch eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit einem Servercluster verwalten kann. Mit der Discovery Engine kann Open NMS Geräte ohne Betriebsunterbrechung automatisch hinzufügen (The OpenNMS Group, 2011).

Datenerhebung und Statistiken

Solarwinds bietet vier Möglichkeiten, um Daten zu sammeln. Ping ist ein Admin-Tool, mit dem die Erreichbarkeit eines bestimmten Geräts getestet werden kann. SNMP ermöglicht die Verwaltung aller Geräte im Netzwerk mithilfe der Verwaltungsinformationsbasis. Syslog, ein Meldungsprotokollierungssystem, bei dem ein Gerät Ereignisbenachrichtigungen über das IP-Netzwerk sendet. Administratoren können schließlich Skripts verwenden, falls NMS-Tools nicht unterstützt werden.

PRTG ermöglicht die Datenerfassung mithilfe der SNMP-Überwachung, wobei der PRTG das Gerät nach Verkehrszählern für jeden Port abfragt. Diese Methode erzeugt die geringste CPU- und Netzwerklast. Zur Berechnung der Bandbreitennutzung prüft PRTG alle Netzwerkdatenpakete über Netzwerkkarten oder einen Überwachungsport in den Switches. Die letzte Methode ist, dass NetFlow von Cisco-Geräten unterstützt wird, bei denen die Bandbreitennutzung intern überwacht wird.

Open NMS sammelt Netzwerkdaten mit zwei Methoden, dh Abfragen und durch Datensammler. Die Abfrage funktioniert so, dass ein Monitor mit den Netzwerkressourcen verbunden ist. Anschließend führen sie einfache Tests durch, um festzustellen, ob die Ressource antwortet, wenn keine Ereignisse erstellt werden. Open NMS verwendet die folgenden Kollektoren SNMP, NSClient, JMX und HTTP.

Technischer Support

Alle NMS-Tools verfügen über eine robuste und gut entwickelte Clientunterstützung auf ihren Websites. Mit Gemeinden, die Vorschläge zu technischen Problemen haben.

Schlussfolgerung

Abschließend kann man zu dem Schluss kommen, dass die drei Dienste sehr fortgeschrittene Funktionen aufweisen, die unterschiedliche Bedürfnisse in der Netzwerkumgebung unterstützen. Die ersten beiden (Solarwinds, PRTG) sind proprietär, während Open NMS Open Source ist und daher gemäß der OpenGL-Lizenz frei ist.

Referenzen

KUNDU, K. (2013). VERGLEICH VON VIER NETZWERK-MONITORING-WERKZEUGEN. , Kanpur: Indisches Institut für Technologie, Kanpur.

SolarWinds. (2011). SolarWinds®. Administratorhandbuch für Application Performance Monitor, 901.

Die OpenNMS-Gruppe, I. (2011). OpenNMS-Bereitstellung. Pittsboro: Die OpenNMS Group, Inc.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Laden Sie diese Datei herunter (Capability_and_features_of_three_well_known_NMSs_summary.pdf)Zusammenfassung der Fähigkeiten und Merkmale von drei bekannten NMSZusammenfassung der Fähigkeiten und Merkmale von drei bekannten NMS231 kB

Weitere Beispielschriften

Besondere Angebot!
Verwenden COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt