Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 66 Stimmen

Eine Abschlussarbeit besteht aus einer Forschung zu einem bestimmten Thema, die das im Master-Programm erworbene Wissen demonstriert. Sie müssen eine Abschlussarbeit schreiben, die Ihre Professoren beeindrucken wird. Dies sind hilfreiche Tipps zum Verfassen von Abschlussarbeiten:

Identifizieren Sie ein starkes Thema

Eine Diplomarbeit untersucht ein bestimmtes Thema und zeigt Ihren Standpunkt zu einem bestimmten Aspekt. Wählen Sie eine ausstehende Ausgabe, die überzeugende Beweise für Ihre Arbeit enthält. Finden Sie ein Problem mit umfangreichen Belegen aus Statistiken, detaillierten Analysen, Vergleichsstudien und Zitaten, die für die Unterstützung Ihres Standes von entscheidender Bedeutung sind. Vermeiden Sie einen häufigen Fehler, den die Studenten machen, indem Sie Abschlussarbeiten entwickeln, die die von anderen zusammengestellten Fakten wiederholen. Das Richtige ist, diese Tatsachen einer genaueren Prüfung zu unterziehen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen darüber abzuleiten, ob die Ergebnisse / Maßnahmen richtig waren oder nicht.

Legen Sie eine angemessene Frist fest

Eine Abschlussarbeit hat durchschnittlich 40-Seiten mit zwei Abständen. Geben Sie sich ausreichend Zeit, um die Arbeit einige Tage vor Ablauf der Hochschulfrist fertigzustellen. Planen Sie Zeit ein, um Bibliotheken zu besuchen, eine Übersicht zu schreiben, Notizen zu machen, einen Entwurf zu schreiben und zu überarbeiten. Geben Sie sich einen Monat Zeit, um durchschnittlich 10-20-Seiten zu schreiben, damit Sie genügend Zeit zum Sammeln von Materialien und für Recherchen in der Bibliothek finden. Das Sammeln aller Materialien und Nachforschungen dauert mindestens eine Woche. Ein Tagebuch ist eine gute Möglichkeit, Ihren Schreibplan im Auge zu behalten. Geben Sie die Uhrzeit an, zu der Sie schreiben werden, und geben Sie die Tage an, an denen Sie die Frist einhalten möchten.

Nach Informationen suchen

A Besuchen Sie die Universität und die öffentlichen Bibliotheken, um verschiedene Materialien zu finden. Erweitern Sie Ihre Suche auf Regierungsbehörden, Unternehmen und konsultieren Sie Experten auf diesem Gebiet. Das Internet ist auch eine gute Informationsquelle. Sie sollten Websites mit nützlichen Informationen lesen, testen und mit Lesezeichen versehen. Die Website von Regierung, Bildungseinrichtungen, gemeinnützigen Organisationen und Institutionen ist zuverlässiger als kommerzielle Websites mit Werbung. Schreiben Sie die vollständigen bibliografischen Details der Quellen auf ein Arbeitsblatt, wenn Sie sie für die Zitierung benötigen. Gut geschriebene Universitätsaufgaben stützen sich auf Ideen und Forschungsergebnisse anderer Autoren. Die MHRA-Referenzierung von Quellen zeigt, dass Sie Arbeiten von bedeutenden Schriftstellern in Ihrem Fachgebiet lesen. Es ermöglicht den Schülern auch:

Erstellen Sie eine aussagekräftige These

Schreiben Sie eine aussagekräftige, gut durchdachte These, in der Sie Ihre Überzeugung zum Ausdruck bringen. Konzentrieren Sie sich in dieser Aussage auf den Hauptteil Ihres Beitrags, in dem Sie das Argument zur Verteidigung und Unterstützung dieses Glaubens anführen werden.

Erstellen Sie eine gute Kontur

Ein guter Abriss macht eine gute Abschlussarbeit aus. Es hilft Ihnen, Ihr Thema zu durchdenken und es vor dem eigentlichen Schreiben logisch zu organisieren. Stellen Sie sicher, dass alle Punkte in Ihrer Gliederung logisch aus Einleitung, Text und Schlussfolgerung hervorgehen. Schreiben Sie Ihre erste Gliederung vorläufig, da Sie möglicherweise etwas ändern müssen.

sehen Sie unsere Akademische Diplomarbeit verifiziert werden.

Besondere Angebot!
Testen Sie mit COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt