Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 64 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Vote)

Zigaretten sind eine schädliche Substanz. Genau wie Alkohol, obwohl beide legal sind. Hersteller stellen diese Produkte her und machen die Benutzer auf die Gefahren ihrer Verwendung aufmerksam. Sie verwenden Bilder sogar, um Benutzer vom Rauchen oder Trinken abzuhalten, und sie legen auch die Risiken dar, denen sie sich aussetzen. Dies geschieht jedoch meistens aus Gründen der Anforderung, da dies in den meisten Ländern eine Vorschrift ist, und es ist auch illegal, falsche Informationen zu veröffentlichen.

Gefahr des Tabakkonsums

Dies geschieht, um die Benutzer darüber zu informieren, dass sie sich einem hohen Risiko für chronische Erkrankungen ausgesetzt sehen, falls sie das Medikament weiterhin verwenden. Die meisten dieser Medikamente führen häufig zu Erkrankungen wie Krebserkrankungen verschiedener Art, für das Rauchen dagegen besonders Lungenkrebs. Darüber hinaus führt es auch zu mehreren Atemwegserkrankungen mit dem Ergebnis, dass es zu einem rauchensüchtigen Menschen wird. Während Tabak ein Suchtmittel ist, ist es im Gegensatz zu anderen Suchtmitteln und -substanzen gesetzlich geregelt.

Rauchen eine lange Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Unsere Vorfahren haben es getan, und in einigen Teilen der Welt galt es als Teil der Kultur und akzeptierte, dass sowohl Männer als auch Frauen rauchen konnten. Dies gilt insbesondere in Europa und Teilen Amerikas. In einigen Teilen wurde es als eine Praxis angesehen, die nur von Männern und insbesondere von älteren Männern praktiziert wurde. Frauen durften nicht am Rauchritual teilnehmen. Die Rauchpraxis unterscheidet sich je nach Hintergrund und Geschichte.

Da es sich größtenteils um eine akzeptierte Lebensweise handelte, wäre es schwierig, die Norm umzukehren, und dies stieß auf öffentlichen Aufschrei. Stattdessen erheben die Regierungen höhere Steuern auf Waren wie Zigaretten (oder Tabak im Allgemeinen) und Alkohol, um die negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft zu verringern. Ein Verbot insgesamt wird die Auslandsinvestitionen durch den Anbau von Tabakunternehmen, die Schaffung von Produktionsstätten und die Steuer, die diese großen Unternehmen zahlen, um im Ausland tätig zu sein, wirksam reduzieren. Es wäre ein schlechter Ruf für die Volkswirtschaften mehrerer Länder, und dies ist ein Grund, warum sie nicht verboten werden. Ein weiterer Grund ist die Tatsache, dass Politiker oftmals Anteile an nationalen Brauereien und Tabakfabriken haben und auch die Regierung. Profitieren Sie von den schlechten Gewohnheiten ihrer Bürger. Das Verbot des Zigaretten- und Tabakkonsums wäre daher im Wesentlichen selbstschädlich, da ihre Unternehmen an dem Lieferkettenverfahren teilnehmen.

Siehe auch: Beste wissenschaftliche Essay Writing Services

Der Schwarzmarkt

Darüber hinaus funktioniert Verbot nicht. Besonders wenn es um massiv konsumierte Substanzen wie Tabak und Alkohol geht. Selbst in Regionen, in denen der Genuss im Nahen Osten verboten ist, schmilzt diese Ware trotz ihrer religiösen Zugehörigkeit immer noch. Indem die Regierungen Tabak- und Alkoholkonsum verbieten, geben sie indirekt Gangs und Kartellen die Macht oder gar den Zugang von Terroristen zu einem großen Markt. mit hohen Erträgen und hoher Nachfrage. Mit anderen Worten, ihnen eine Möglichkeit zu geben, ihre Wirtschaft durch die Gesellschaft zu kontrollieren.

Hard Choices

Es ist eine schwierige Aufgabe, ein Gleichgewicht zwischen Laster und Eitelkeit herzustellen, aber in diesem Fall ist Regulierung die beste Alternative. Durch die steuerliche Kontrolle wird die Anzahl der Tabakkonsumenten aufgrund der hohen Anschaffungskosten gesenkt, und infolgedessen treten weniger Krankheitsfälle im Zusammenhang mit dem Zigarettenrauchen auf. Leider ist das Rauchen in benachteiligten Gemeinden häufiger anzutreffen. Bekannt dafür, den Appetit zu unterdrücken, versuchen immer mehr und ärmere Menschen, ihre Bedürfnisse zu unterdrücken und ihre Probleme zu vergessen, indem sie sich auf Laster und Drogenmissbrauch einlassen. Mit dem Rauchen aufzuhören ist jedoch eine schwierige Aufgabe. Raucher, die sich zum Aufhören entschlossen haben, sind mit schwierigen Entzugserscheinungen konfrontiert und haben oft ein wackeliges Aussehen. Es gibt zwar mehrere Unternehmen, die versucht haben, bei der Raucherentwöhnung behilflich zu sein, es ist jedoch eine Frage des Geistes über alles andere. Die Entschlossenheit, mit dem Rauchen aufzuhören, ist es, was sie am Laufen hält und ihnen hilft, ihre Routine mit dem kalten Truthahn aufrechtzuerhalten, bis sie nicht mehr in Versuchung ist.

Besondere Angebot!
Verwenden COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt