Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 99.94% - 66 Stimmen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

MLA Abkürzung für Modern Language Association ist ein in 1883 gegründeter amerikanischer Leitfaden für Schreibstil. Die MLA bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre Unterrichtserfahrungen mit Kollegen zu teilen. Es hilft ihnen auch, die Trends in der Wissenschaft in Meetings und auf der jährlichen Tagung zu diskutieren. MLA-Mitglieder arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, um das Studium und den Unterricht von Sprachen und Literatur zu stärken.

Geschichte der MLA-Editionen

Der MLA-Zitierstil wird seit über einem Jahrhundert verwendet. Es begann mit der Entwicklung eines MLA-Stylesheets von 1951, einem offiziellen Schreibstandard für 31-Seiten. Es wuchs dann zu The MLA Handbook. In den folgenden Jahren wurden acht Ausgaben veröffentlicht:

  • Erstens: 1977
  • Zweitens: 1984
  • Drittens: 1988
  • Viertens: 1995
  • Fünftens: 1999
  • Sechstens: 2003
  • Siebtens: 2009
  • Achte: 2016

Der Titel der ersten fünf Ausgaben lautete Das MLA-Handbuch für Autoren von Forschungsarbeiten, Dissertationen und Dissertationen. Dieser Titel wurde in 2003 während der 6-Ausgabe in MLA-Handbuch für Verfasser von Forschungsarbeiten geändert. MLA entwickelte die 7th Edition, um den Forschern zu helfen, ihre Quellen genau zu zitieren. MLA 8 ist verfügbar, aber viele Forscher verwenden immer noch MLA 7 zum Zitieren von Quellen, um korrekt zitieren zu können. Die Edition 8 ist als MLA-Handbuch 2016th bekannt und wurde weithin für Unterrichtsanweisungen übernommen.

Wer nutzt MLA?

Das MLA-Format wird von Journalverlegern, Wissenschaftlern, kommerziellen und akademischen Druckmaschinen häufig verwendet. Es enthält Richtlinien für das Schreiben und Dokumentieren von geisteswissenschaftlicher Forschung, wie Englischstudien, das Studium anderer moderner Sprachen, Literatur und verwandte Disziplinen. Es gilt auch für Kulturwissenschaften.

Zweck von MLA

MLA wird häufig beim Verfassen von Veröffentlichungen und Zitieren von Quellen in Geisteswissenschaften und Geisteswissenschaften verwendet. Das Ziel der MLA-Formatrichtlinien besteht darin, einen konsistenten Seitenaufbau zu schaffen, um die Lesbarkeit von schriftlichem Text oder akademischem Papier zu verbessern. Für Schriftsteller hilft MLA ihnen auch, ihre Quelle zu würdigen. Darüber hinaus können Leser Ihre Quellen schnell identifizieren und zukünftigen Forschern einen Ausgangspunkt geben.

Wenn Sie eine wissenschaftliche Arbeit im MLA-Stil schreiben, sollten Sie die Richtlinien für Ränder, Abstände, Schriftarten und Seitenkopfzeilen genau befolgen. Das Format schreibt auch vor, dass Sie Endnoten und die zitierte Seite gemäß den Formatierungsrichtlinien in Ihr Papier einfügen.

MLA-Papierformat einrichten

Wenn Ihr Ausbilder Sie nicht von den standardmäßigen MLA-Formatierungsrichtlinien ablenkt, sollten Sie dies im folgenden Format tun:

Papierformat und -typ

Verwenden Sie das Computer-Whitepaper von 8.5 in 11. Verwenden Sie kein dickeres Kartenpapier.

Ränder und Abstand

Sie können das MLA-Format gemäß diesen Richtlinien schnell auf beliebigen Textverarbeitungsprogrammen einrichten.

  • 1-Zoll-Ränder oben, unten und auch auf beiden Seiten.
  • Ziehen Sie den ersten Satz in jedem Absatz für 1-Zoll vom linken Rand des Papiers ein. Für MLA-Papier müssen Sie die Tabulatortaste verwenden. Es ist auf 1-Zoll eingestellt. Geben Sie keine fünf Leerzeichen in die Leertaste ein.
  • Verwenden Sie im gesamten Text doppeltes Leerzeichen. Sie können in vielen Textverarbeitungsprogrammen darauf zugreifen, indem Sie im Menü "Datei" auf "Seitenlayout" gehen. Suchen Sie im Dialogfeld nach „Zeilenabstand“ und wählen Sie unter der Überschrift den Abstand „2.0“ aus.
  • Vermeiden Sie doppeltes Leerzeichen zwischen Ihren Absätzen, indem Sie zweimal die Eingabetaste drücken. Schon gibt es einen Raum. Eine 1-Zoll-Einrückung stellt außerdem den Beginn eines anderen Absatzes fest.
  • Verwenden Sie für Sätze einzelne Leerzeichen zwischen ihnen, nachdem Sie die Interpunktion beendet haben.
  • Vergrößern Sie nicht den Abstand oder die Ränder, um die Papierlänge zu erhöhen.
  • Schriftgröße und Typ
  • Wenn Sie keine spezifischen Anweisungen erhalten haben, wählen Sie Ihre Schriftart gemäß diesen Richtlinien aus.
  • Wählen Sie eine lesbare Schrift. Wählen Sie eine aus, bei der der Kursiv- und der reguläre Typ klar genug sind, um sie eindeutig zu verwenden. Die römische Zahl der Zeiten ist eine gute Wahl. Eine andere gute Wahl ist Arial, Modern, Lucina und Palermo.
  • Vermeiden Sie geskriptete Schriftarten. Sie mögen ansprechend erscheinen, sind aber schwerer zu lesen.
  • Das Papierformat MLA empfiehlt die Verwendung der 12-Punktschrift. Sie können die 10- oder 11-Punktschriftart jedoch unter Anweisung verwenden.
  • Erhöhen Sie die Schriftgröße nicht, um die Papierlänge zu verlängern.

Formatieren der ersten Seite

Ihre erste Seite unterscheidet sich von anderen. Es enthält möglicherweise mehr Überschrifteninformationen, z. B. den Titel des Papiers, wenn ein Epigraph benötigt wird. Ihre erste Seite ist die einzige, die eine ganze Überschrift und einen Titel Ihrer Arbeit enthält.

  • Nennen Sie Ihren vollständigen Namen, den vollständigen Namen Ihres Lehrers (oder bevorzugten Titels), den Namen Ihres Kurses oder der Klasse und das Datum für die Einreichung Ihrer Arbeit. Verwenden Sie das Format Vorname Nachname. Schreiben Sie das Datum im Format Numerical Day Month Numerical Year, z. B. 02 / 09 / 2016. Jedes sollte in separaten Zeilen mit doppeltem Abstand zwischen ihnen stehen.
  • Schreiben Sie Ihren Titel in die Mitte der Seite, indem Sie die Groß- und Kleinschreibung verwenden. Verwenden Sie keine Groß- oder Kleinschreibung wie und, bis oder falls dies nicht der Fall ist, ist dies Ihr erstes Wort im Titel oder Untertitel. Es sollte sich auf 1 / 3 der Papierlänge vom oberen Rand Ihrer Seite befinden. Wenn es einen Untertitel hat, fügen Sie ihn in dieselbe Zeile ein, trennen Sie die beiden jedoch durch einen Doppelpunkt nach Ihrem Titel. Vermeiden Sie Kursivschrift, Unterstreichung oder Großbuchstaben für Ihren Titel. Vermeiden Sie Anführungszeichen, es sei denn, Sie haben einen Titel für etwas anderes als Teil des Titels der wissenschaftlichen Arbeit.
  • Doppeltes Leerzeichen zwischen dem Titel und dem Beginn des ersten Absatzes.

Titelseite

Für das MLA-Format ist kein separates Deckblatt erforderlich, es sei denn, Ihr Ausbilder bittet um Aufnahme, insbesondere für eine lange Arbeit.

Epigraphische Formatierung

Eine Inschrift ist ein Zitat vor dem Hauptteil eines MLA-Papiers. Es gibt keine offizielle MLA-Richtlinie zur Verwendung von Epigraphen, diese ist jedoch weit verbreitet. Wenn Sie sich für die Verwendung eines Aufdrucks entscheiden, blockieren Sie die Anführungszeichen, indem Sie 1-Zoll innerhalb der Papierränder einrücken. Zentrieren Sie bei einem Epigraph mit Kurztext oder mehreren Zeilen die Zeilen unter dem Titel und befolgen Sie die folgenden Richtlinien für das MLA-Format:

  • Verwenden Sie doppelten Abstand über und unter dem Epigraph
  • Verwenden Sie innerhalb der Inschrift einen einzelnen Abstand, der aus mehreren Zeilen besteht.
  • Fügen Sie den Namen des Autors unterhalb der Inschrift in einem Abstand von der vorhergehenden Zeile ein.
  • Schreiben Sie den Namen des Autors auf der rechten Seite des Textes. Ein entsprechender Eintrag auf der Seite Works Cited ist erforderlich.

Der Körper

  • Ziehen Sie die erste Zeile der Absätze um 1.25 cm (1 / 2 inch) ein. Einrücken durch Drücken der Tabulatortaste auf der Tastatur.
  • Trennen Sie Absätze nicht mit zusätzlichen Abständen. Einrückung reicht aus, um den Anfang eines Absatzes zu markieren.
  • Teilen Sie den Hauptteil Ihrer wissenschaftlichen Arbeit in Abschnittsüberschriften auf, wenn dies lange dauert, nachdem Sie Ihren Ausbilder informiert haben.
  • Verwenden Sie eine arabische Nummer und einen Punkt, um jeden Abschnitt zu nummerieren.
  • Schreibe den ersten Buchstaben jedes Wortes in jedem Abschnitt.
  • Zentrieren Sie die Abschnittsüberschriften auf der Seite und platzieren Sie sie in separaten Zeilen.

Bilder und Tabellen

Wenn Ihr Körper ein Bild oder eine Tabelle enthält, geben Sie eine Zahlennummer an. Zentriere deine Figur; Geben Sie die Bildnummer, das Label und die Quelleninformationen an.

  • Verwenden Sie "Abb. 1, Abb. 2" usw. für oder für Fotos und Illustrationen, verwenden Sie "Tabelle 1, Tabelle 2, Tabelle 3" usw. für Diagramme und Tabellen.
  • Beschriften Sie die Figur mit beschreibenden Begriffen wie „statistische Tabelle“ oder „Zeichnung“.
  • Geben Sie den Namen des Erstellers, die Quelle Ihrer Figur, das Datum der Veröffentlichung und die Seitennummer an.
  • Fügen Sie alle Informationen unter dem Bild in einer einzigen Zeile ein.

In-Text-Zitate

Fügen Sie alle geliehenen Materialien in Klammern ein. Wenn Sie eine Umschreibung, ein direktes Zitat oder eine Zusammenfassung Ihres Beitrags einfügen, geben Sie die Quelle dieses Materials nach dem Präsentieren in Klammern an.

  • Wenn Informationen verfügbar sind, sollten Sie den Nachnamen des Autors und die Seitennummer aus der Quelle Ihres Materials angeben. ZB (Geoffrey, K, J und Diana Gyle. Literatur: Einführung in Drama, Poesie und Fiktion. 5. Hrsg. Washington: Longman, 2010 .699)
  • Für Materialien aus Online-Quellen, aber ohne Seitennummern, geben Sie nur den Namen des Autors an.
  • Wenn der Name des Autors fehlt, geben Sie den Abkürzungsteil des Titels Ihres Quellmaterials an.
  • Wenn Sie den Namen des Autors weiter oben in den Satz eingeben, brauchen Sie ihn nicht in die Klammern einzufügen. ZB "Um Erfolg zu haben, sollten Sie ehrgeizig sein" (John Arthur), wird der Ehrgeiz helfen, sich zu konzentrieren.

"Inline" -Zitat formatieren

Die meisten Ihrer Zitate sind "inline", was bedeutet, dass Sie sie ohne spezielle Formatierung als normalen Text behandeln können.

  • Vermeiden Sie das Hängen von Anführungszeichen ohne Blei. Zitiere als Teil eines anderen Satzes ein.
  • Kommas und Punkte sollten in Klammern stehen. Die Klammer sollte sich außerhalb der endenden Anführungszeichen befinden. Zum Beispiel. Es ist traurig, "wie die Menschen Klatsch als Wahrheit akzeptieren", beklagte Jane ihre Freunde.

Anführungszeichen für das Formatieren

MLA erfordert, dass Anführungszeichen, die drei Zeilen überschreiten, von anderem Text getrennt werden.

  • Nachdem Sie das letzte Wort vor dem Zitat eingegeben haben, drücken Sie die Eingabetaste, bevor Sie in eine neue Zeile wechseln.
  • Einrückung jeder Blockzeile um einen weiteren 1.25-cm (1 / 2-Zoll).
  • Sie müssen keine Anführungszeichen angeben, müssen jedoch ein Anführungszeichen in Klammern angeben.

Anführungszeichen für das Formatieren

MLA erfordert, dass Anführungszeichen, die drei Zeilen überschreiten, von anderem Text getrennt werden.

Endnoten Seite

Geben Sie den Titel "Notizen" ohne Kursivschrift, Unterstreichung oder Fettdruck in der Überschrift ein.

  • Wenn Sie Notizen in Ihr Dokument eingefügt haben, sollten diese in den Endnoten erscheinen, die Sie auf einer separaten Seite nach dem Hauptteil Ihres Papiers auflisten. Fügen Sie diese Notizen nicht als Fußnoten ein.
  • Nummerieren Sie die Endnoten. Stellen Sie jeder Zahlennote eine arabische Zahl voran, die einer Ziffernstelle in diesem Abschnitt des Papierkörpers entspricht, die sich auf die Informationen bezieht, die die Endnote enthält. Wenn Sie beim Einfügen von Endnoten das Endnote-Tool in einem Textverarbeitungsprogramm verwendet hätten, hätte es die Nummerierung für Sie abgeschlossen.
  • Ziehen Sie die erste Zeile Ihrer Endnote um einen halben Zoll (1.25cm) ein.
  • Fügen Sie in den Anmerkungen nur kurze und sehr relevante Informationen ein. Endnoten dienen der Erörterung von Informationen, die in einen Absatz passen, der in sich kohärent, nicht jedoch neue Punkte enthält. Sie sollten mehr als vier Zeilen lang sein.

Anhang

Ein Anhang enthält die Informationen, die für Ihr Papier nützlich sind, aber den Verfasser nicht ermüden würden, wenn Sie ihn dem Körper hinzufügen.

  • Richten Sie die Überschrift Ihres Anhangs aus. Vermeiden Sie Fettdruck, Kursivschrift oder Unterstreichung des Titels.
  • Beschriften Sie jeden Anhang separat mit „Anhang A“, „Anhang B“ bis zum endgültigen Anhang, wenn Ihr Beitrag mehrere Anhänge enthält.
  • Fügen Sie Informationen hinzu, die sich auf den Inhalt Ihrer Arbeit beziehen, aber für Ihr Argument nicht entscheidend sind.

Beispiel eines Anhangs

Anhang

Andere Gedichte enthalten:

Das Leben ist gut

Traum verschoben

Vati

Literaturverzeichnis

Alle Artikel im MLA-Format sollten diese Seite enthalten. Es sollte alle Texte enthalten, auf die Sie direkt verwiesen haben. Zentrieren Sie die Überschrift „Zitierte Werke“ ohne Kursivschrift, Unterstreichung oder Fettdruck.

Alphabetisieren Sie das zitierte Material nach Nachnamen der Autoren.

Ein Buch zitieren

Schreiben Sie den Nachnamen des Autors und den Vornamen. „Der Titel des Buches.“ Ort der Veröffentlichung: Name des Herausgebers, Erscheinungsjahr. Medium (Druck oder eBook). ZB Joel, Warner. "Zitieren von Werken." Washington, Longman, 2010. Drucken

Für jeden Text ohne bekannten Autor ordnen Sie Ihr Zitat alphabetisch nach dem ersten Wort auf dem Buchtitel oder dem Artikel.

Sie können auch die folgenden Referenzen zitieren

Zeitungsartikel

Geben Sie den Namen des Autors, den Titel des Artikels und den Titel der Zeitschrift, Informationen zur Ausgabe und das Veröffentlichungsmedium an.

Magazin Artikel

Autor (en). Titel des Artikels. Titel der Zeitschrift, Tag, Monat, Jahr.

Zeitungsartikel

Artikel Autor. "Titel des Artikels." Der Titel der Zeitung, Tag Monat Jahr Seite.

Wenn das Papier für diesen Tag mehr als eine Ausgabe enthält, kennzeichnen Sie diese nach dem Titel des Artikels. Fügen Sie den Namen der Publikationsstadt in Klammern nach dem Zeitungstitel ein, wenn dieser nicht bekannt ist oder eine lokale Verbreitung aufweist.

Eine Rezension

Autor überprüfen. „Titel der Rezension (falls Sie einen finden).“ Überprüfung des Aufführungstitels nach Autor / Künstler / Regisseur. Der Titel der Zeitschrift, Tag, Monat, Jahr.

Wissenschaftlicher Zeitschriftenartikel

Schreiben Sie den / die Autor (en). "Titel des Artikels." Titel der Zeitschrift, Band, Ausgabe, Jahr, Seiten.

Artikel in Sonderausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift

Listen Sie die Autoren auf. "Titel des Artikels." Der Titel der Zeitschrift. Der Titel der Sonderausgabe, Journal Vol. Nummer, Nummer, Nummer der Sonderausgabe, Jahr, Seiten.

Website

Name des Herausgebers, Autors oder Compilers (falls verfügbar). Name der Website. Versionsnummer, Name der angeschlossenen Institution / Organisation (Sponsor oder Herausgeber), Erstellungsdatum der Ressource (falls verfügbar), URL, Permalink oder DOI. Datum des Zugriffs (falls zutreffend).

Abteilung oder Kurs-Websites

Nennen Sie den Namen des Tauchlehrers. Geben Sie dann den Kurstitel (oder die Katalogbezeichnung der Schule für diesen Kurs) in Kursivschrift an. Geben Sie den richtigen Abteilungs- und Schulnamen an, Tag Monat. Jahr, Website.

Website-Seite

Listen Sie den Autor oder den Alias ​​auf (falls bekannt). "Informationen". Website (Liste nur eine, wenn der Name des Publishers und der Website identisch ist), Tag, Monat, Jahr.

Bild (Skulptur, Foto oder Gemälde)

Geben Sie den Namen des Künstlers, das Kunstwerk, das Erstellungsdatum, die Institution und die Stadt an, in der sich das Werk befindet (Name der Website, wenn es online gespeichert ist), Datum, Monat (in Worten) und Jahr des Zugriffs.

Artikel im Web-Magazin

Geben Sie den Namen des Autors, den Namen des Artikels in Anführungszeichen, den Titel des Webmagazins in Kursivschrift, den Namen des Herausgebers, die URL des Veröffentlichungsdatums, das Zugriffsdatum, den Monat (in Worten) und das Jahr an.

Artikel zur wissenschaftlichen Online-Zeitschrift

Geben Sie den Namen des Autors, „Name des Artikels“, Titel der Veröffentlichung, alle Volumen- und Ausgabenummern sowie das Erscheinungsjahr an. Fügen Sie das DOI, die URL oder den Permalink ein.

MLA erlaubt es, diese zeitgenössischen Quellen zu zitieren.

Ein YouTube-Video

Name des Autors, "Titel des Videos in Kursivschrift". Youtube, Name des Uploaders, Datum, Monat (in Worten), Jahr und URL.

Ein Tweet

Beginnen Sie mit dem Twitter-Handle des Benutzers, "Platzieren Sie den Tweet in Anführungszeichen". Twitter, 22 Sept. 2016, 5.06 pm twitter.com/mla/status/17…63.

Es gibt weitere Quellen, die Sie zitieren können, und Sie können weiterhin Informationen zur richtigen Formatierung von MLA oder anderen Online-Handbüchern erhalten.

Benötigen Sie Hilfe beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit? Sehen Sie unser Akademischer Papierservice verifiziert werden.

Besondere Angebot!
Verwenden COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt