enarzh-CNfrdeiwjanofaptruessv

Inhaltsbewertung

Unsere Bewertung: 100% - 64 Stimmen

Ein Filmbericht ist ein Artikel, der einen Film beschreibt und bewertet. Sie können es auf einer Website, einem Blog, einer Zeitschrift oder einer Zeitung veröffentlichen. Es kann auch Teil der wissenschaftlichen Arbeit sein. In einem Filmbericht geben Sie Ihre Meinung zu verschiedenen Aspekten eines Films ab, den Sie angesehen haben. In einigen Fällen müssen Sie eine Bewertung abgeben (z. B. 3 von 5-Sternen). Für andere Bewertungen müssen Sie Empfehlungen geben.

Sie können jeden Film überprüfen, ob er brillant oder langweilig ist. Jeder Film, den die Leute sehen, ist eine Kritik wert. Es ist wichtig, dass Sie eine gute, einnehmende Rezension schreiben. Denken Sie daran, dass einige von ihnen den Film nicht gesehen haben und dass Sie wissen müssen, worum es geht. Sie schreiben eine hervorragende Bewertung, indem Sie Folgendes tun:

Kennen Sie die Grundlagen des Filmemachens.

Es ist kein Muss für Sie, Erfahrung im Filmemachen zu haben, aber Grundkenntnisse über die technischen Aspekte sind unerlässlich. Fange an, einen Film zu schreiben, wenn du etwas über Ton, Kinematographie, Beleuchtung und Filmmusik weißt. Die Kenntnis dieser Aspekte hilft Ihnen, sachkundige Kommentare abzugeben. Sie erhöhen Ihre Chancen, einen guten Filmbericht zu schreiben, wenn Sie mehr über Filmhandwerk wissen. Neben der Idee gibt es so viele Dinge, die die Qualität eines Films beeinflussen. Eine Idee könnte gut sein, aber Sie sollten wissen, dass das Endprodukt davon abhängt, wie andere Personen, z. B. Schauspieler und Redakteure, ihre Rolle spielen. Jeder kann einen Film ansehen und eine Rezension schreiben, aber das Wissen über technische Angelegenheiten wird die Rezension verbessern.

Verwenden Sie einen starken Vorsprung

Ein gut geschriebener Filmbericht sollte informativ sein. Sie sollten überzeugen und eine originelle Meinung abgeben, ohne viel von der Handlung preiszugeben. Ein ausgezeichneter Filmbericht ist auf seine Art künstlerisch. Sehen Sie sich den Film genau an und bilden Sie sich eine Meinung. Wenn Sie über Ihre Meinung schreiben, beginnen Sie mit einem starken Vorsprung, der die Aufmerksamkeit der Leser auf sich zieht und sie daran interessiert, weiterzulesen. Sie können dies durch verschiedene Ansätze erreichen, z. B. ein Zitat aus dem Film verwenden, mit einem berühmten Film vergleichen oder auf die Brillanz seines Regisseurs oder Hauptdarstellers verweisen. Schreiben Sie einen kurzen, aber starken Hinweis, der zeigt, ob der Film Ihren Erwartungen entsprach.

Beurteilen Sie die Geschichte ausgewogen

Überprüfen Sie die Aktionen der Charaktere und entscheiden Sie, ob sie gut zu ihrer Rolle passen und ob das Motiv angemessen ist. Überprüfen Sie die Konsistenz der Verhaltensweisen aller Personen. Beachten Sie, ob bestimmte Aktionen oder Wörter falsch erscheinen. Informieren Sie Ihren Leser, ob die Geschichte des Films logisch, wirtschaftlich, schlecht oder völlig sinnlos ist.

Bewerten Sie die Schauspieler

Ihre Rezension sollte die Leistung der Schauspieler bewerten. Wenn sie zu viele sind, bewerten Sie die wichtigsten. Lassen Sie den Leser wissen, ob er die Erwartung erfüllt, die die Handlung des Films und andere Elemente bestimmen. Eine gute Überprüfung sollte den Grund für etwaige Mängel der Akteure enthalten. Sie sollten schreiben, wenn es ein Fehler der Schauspieler, des Regisseurs oder des Drehbuchautors ist. Ihre Überprüfung wird informativer sein, wenn Sie vorschlagen, was jede Person besser hätte tun sollen. Denken Sie daran, auch die technischen Aspekte zu bewerten, da sie auch eine Rolle spielen.

Schreiben Sie für Ihren Zielleser

Schreiben Sie Ihre Rezension unter Berücksichtigung des Lesers. Schreiben Sie eine sehr ausgewogene Rezension, wenn Sie sich für Leser traditioneller Publikationen interessieren. Dies bedeutet nicht, dass Sie Inkompetenz nicht verurteilen können. Machen Sie es nicht zum gesamten Thema. Sie können kritischere Rezensionen verfassen, wenn Sie für moderne Plattformen wie Websites zur Überprüfung von Filmen schreiben. Sie sollten jedoch Ihre Kritik untermauern oder mit gültigen Bemerkungen ergänzen.

Eine gute Rezension fasst den Film zusammen, lässt jedoch die Hauptelemente nicht verschwinden. Stattdessen informiert es die Leser, ob der Film die Erwartungen erfüllt.

Schauen Sie sich unser Beispiel an Akademisches Schreiben Seite zur Orientierung.

Pin It
Besondere Angebot!
Anwendung COUPON: UREKA15 um 15.0% zu deaktivieren.

Alle neuen Bestellungen am:

Schreiben, umschreiben und bearbeiten

Bestellen Sie jetzt